Accesskeys

Motionen

Eine Motion ist ein parlamentarischer Vorstoss, mit dem jedes Mitglied des Stadtparlaments beantragen kann, dass der Stadtrat den Entwurf für eine Revision der Gemeindeordnung, für ein rechtsetzendes Reglement oder einen anderen in die Zuständigkeit des Stadtparlaments fallenden Beschluss vorlegt. Das gleiche Recht steht den parlamentarischen Kommissionen zu. Motionen müssen von einer Mehrheit des ganzen Stadtparlaments erheblich erklärt werden, damit der Motionsauftrag dem Stadtrat tatsächlich erteilt wird.

Resultate

Die Seiten wurden durchsucht. Resultate 71 - 77 von 77
zur ersten Seite eine Seite zurück [71-77]
Titel nach Titel abwärts sortieren nach Titel aufwärts sortieren Typ nach Typ abwärts sortieren nach Typ aufwärts sortieren Eröffnung nach Eröffnung abwärts sortieren nach Eröffnung aufwärts sortieren Abschluss nach Abschluss abwärts sortieren nach Abschluss aufwärts sortieren
Motion Andrea Scheck, Alexandra Akeret, Andrea Hornstein: Freier 8. März - Gleichstellung jetzt!; Zuweisung an ... Motion 15.11.2017
Motion Stefan Rosenblum, Beat Rütsche, Martin Würmli: Historische Klostermauern: Durchblickendes St.Gallen; Umwandlung in ein Postulat und Erheblicherklärung Motion 22.11.2011
Motion SP/Juso/PFG-Fraktion: Entkoppelung der Fernwärmegebühren vom Ölpreis; Zuweisung an DTB Motion 12.03.2008
Motion Benedikt van Spyk: Mehr Transparenz und Rechtssicherheit bei der Denkmalpflege Motion 27.08.2019
Besitzstandswahrung Pensionskasse; Nachtrag I zum Pensionskassenreglement Motion 15.05.2013
Dringliche Motion Thomas Schwager: Für eine nachhaltige Klima- und Finanzpolitik: Ein Steuerfussprozent für den Klimaschutz Motion 30.10.2007
Motion Peter Dörflinger: Auskunft für Mietende bei Mietzinserhöhungen nach Art. 14 VMWG Motion 09.12.2008
zur ersten Seite eine Seite zurück [71-77]

Servicespalte

Stadt St.Gallen

Stadtkanzlei
Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25

Stadt St.Gallen

Waaghaus
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 32