Accesskeys

52. Sitzung vom 20.05.2008

Waaghaus, 16:00

Traktandierte Geschäfte

In der rechten Spalte werden die Kommissionen angezeigt, welche das Geschäft vorberaten haben.


2 Versuchsbetrieb Linie 10 Oberhofstetten – Bahnhof: Umwandlung in einen regulären Betrieb  
3 SpiKi - Feinanpassung des Grundkonzepts und Ausweitung auf weitere Schulquartiere  
4 Kinderkrippen; Anpassung des kostendeckenden Tagessatzes  
5 Nachtragskredit: Erhöhung der städtischen Beiträge an die "Hilfe und Pflege zu Hause"  
6 Totalrevision Abfallreglement (verschoben)  
7 Freibad Rotmonten; Sanierung der Wasseraufbereitung und der Beckenbereiche, Zusatzprojektierung für einen Umbau auf biologische Wasseraufbereitung  
8 Motion SVP-Fraktion: Eingliederungsmassnahmen für Sozialfälle; Frage der Erheblicherklärung und der Umwandlung in ein Postulat  
9 Motion SP/Juso/PFG-Fraktion: Entkoppelung der Fernwärmegebühren vom Ölpreis; Frage der Erheblicherklärung  
10 Postulat Barbara Frei, Marcel Rotach, Roman Bühler: Ausgehverhalten bis in alle Nacht – ein Albtraum; Frage der Erheblicherklärung  
11 Postulat Albert Rüesch, Christoph Baumgartner, Jennifer Deuel, Heidi Gerster: Freiwillige Schulhausangebote: Verantwortung für die Betreuung; Frage der Erheblicherklärung  
12 Interpellation Bettina Surber: Warum wird auf Nachtbusse ein Nachtzuschlag erhoben?; schriftlich  
13 Interpellation Christine Bölsterli-Wickart, Veronica Hälg-Büchi: Musikunterricht für Alle; schriftlich  
14 Interpellation Peter Dörflinger, Claudia Buess-Willi: Mehr Sauberkeit in der ganzen Stadt!; schriftlich  

Anhängige Geschäfte

Keine.


Beantwortungen von Einfachen Anfragen

Es wurden keine Beantwortungen von Einfachen Anfragen zusammen mit den Sitzungsunterlagen versandt.


Servicespalte

Stadt St.Gallen

Stadtkanzlei
Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25

Stadt St.Gallen

Waaghaus
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 32