Accesskeys

Finanzkontrolle

  • prüft den Finanzhaushalt der Stadtverwaltung, führt verfahrensorientierte Prüfungen und Sonderprüfungen durch und betreut Revisionsstellenmandate
  • berät Stadtrat, Direktionen, Dienststellen und Betriebe in Fragen der Rechnungslegung und der Organisation des Rechnungswesens
  • nimmt die Funktion als Fachstelle für Datenschutz für die Stadt St.Gallen sowie für die Ortsbürgergemeinde St.Gallen wahr und führt das Sekretariat der Geschäftsprüfungskommission

Personal und Finanzen

(Finanzen in CHF 1 000)

2013

2014

2015

Aufwand

971

954

955

Ertrag

95

89

85

Aufwandüberschuss

876

865

870

Personalbestand

5.0

4.5

4.5

 

Jahresschwerpunkte

Dem Prüfungsauftrag entsprechend und basierend auf einer internen Mehrjahresplanung führte die Finanzkon­trolle, neben der Prüfung der städtischen Jahresrechnung, auch im Berichtsjahr Prüfungen bei Dienststellen und Betrieben durch. Bei diesen Arbeiten handelt es sich einerseits um vertiefte Prüfungen des Finanzhaushaltes, anderseits werden die Organisation sowie die Zweckmässigkeit der wesentlichen Abläufe und der in­ternen Kontrollen geprüft. Letzteres versteht die Finanz­kontrolle nicht zuletzt auch als Führungsunterstützung für die leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der geprüften Stellen. Die Ergebnisse werden mit den zu­ ständigen Personen besprochen. Wichtige Feststellun­gen und Massnahmen finden Eingang in die schriftliche Berichterstattung und werden terminiert und über­wacht.

Die Prüfung der Abrechnungen von Verpflichtungs­krediten erfolgten nach Anfall. Diese Abrechnungen werden auf formelle und materielle Richtigkeit (Einhal­tung der Finanzvorschriften, Übereinstimmung mit der Kreditvorlage, Begründung der Abweichungen, Prüfung von Einzelpositionen) geprüft.

Bei den Revisionsstellenmandaten waren die Jah­resrechnungen zu prüfen und darüber nach externen Grundsätzen Bericht zu erstatten. Bei diesen Mandaten handelt es sich um Organisationen, welche mit der Stadtverwaltung verbunden sind.

Der Finanzkontrolle ist auch die Funktion als Fachstelle für Datenschutz zugewiesen. Die Aufgaben ergeben sich aus dem kantonalen Datenschutzgesetz. Dazu gehört unter anderem, aufgrund von Anzeigen betroffener Personen, aber auch selbständig die Einhaltung der Bestimmungen  über den Datenschutz zu überprüfen. Des Weiteren ist ein Register der relevanten Daten­sammlungen zu führen.

Berichte

 

2013

2014

2015

Revisionsberichte

24

21

23

Revisionsstellenberichte (Mandate)

18

18

27

Berichte zu Krediten

16

21

20

 

Sitzungen der Geschäftsprüfungskommission

 

2013

2014

2015

Gesamtkommission

10

11

10

Delegationen

14

14

14

 

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Stadt St.Gallen

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 21

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:

08.30 bis 17.00 Uhr

Donnerstag:

08.30 bis 18.00 Uhr

Freitag:

08.30 bis 16.30 Uhr