Accesskeys

Bildung und Freizeit

Markus Buschor, Stadtrat

Markus Buschor, Stadtrat

Die Aufgaben der Direktion Bildung und Freizeit liegen in der schulischen Bildung, der familienergänzenden Betreuung von Kindern im Schulalter, der Schulgesundheit, der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und dem Sport.

Der Bereich Bildung erfasst einerseits die Volksschule vom Kindergarten bis zum obligatorischen Schulabschluss in der Real- oder Sekundarschule und andererseits die Musikschule. Die familienergänzenden Betreuungsangebote der Stadt stellen sicher, dass schulpflichtige Kinder bedarfsgerecht in familienergänzenden Strukturen betreut sind. Die städtischen Angebote der Schulgesundheit sind auf das physische und psychische Wohl der Kinder und Jugendlichen ausgerichtet. Die Direktion fördert den Sport und die Bewegung. Insbesondere unterstützt sie Veranstalter von Sportanlässen und fördert den Breiten- und Schulsport. Für Kinder und Jugendliche werden Angebote zur Freizeitgestaltung und Begegnung geführt. Weiter werden Jugendliche beraten und bedarfsgerecht mit Informationen versorgt. In Zusammenarbeit mit anderen zuständigen Stellen nimmt die Direktion Aufgaben wahr im Bereich der Bereitstellung und des Betriebs der Bildungs- und Freizeitinfrastruktur (Schul-, Turn- und Sportanlagen, städtische Bäder und Eishalle).

Informationen über die verschiedenen Bereiche der Direktion Bildung und Freizeit finden Sie auf den folgenden Seiten:

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Direktion Bildung und Freizeit

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 57 26