Accesskeys

Infrastruktur Bildung und Freizeit

Die Dienststelle Infrastruktur Bildung und Freizeit (IBF) ist das Kompetenzzentrum der Direktion Bildung und Freizeit für die Bereitstellung sowie den Betrieb von Schul-, Sport-, Betreuungs-, Freizeit- und Jugend-Anlagen. Die als Service-Center organisierte Dienststelle unterscheidet externe Kunden, direktionsinterne Kunden und stadtverwaltungsinterne Kunden. Externe (Kunden, Private, Vereine) nutzen die Infrastruktur, sie buchen auf den Schul-, Sport-, Betreuungs-, Freizeit und Jugend-Anlagen Belegungen. Direktionsintern ist IBF Partner bei allen Aspekten im Zusammenhang mit der Material- und Gebäude-Infrastruktur. Stadtverwaltungsintern steht IBF in Kontakt mit verschiedenen Dienststellen. Weiter ist IBF zuständig für die Informatikkoordination der Direktion, für selbst initiierte Informatikprojekte der Direktion sowie für die Umsetzung von Informatikprojekten, welche die IDS verantworten. Rund 200 Mitarbeitende sind bei IBF im Einsatz. Die Meisten davon sorgen auf den Anlagen für einen reibungslosen und kundenorientierten Betrieb.

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Infrastruktur Bildung und Freizeit

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 48