Die Stadtpolizei St.Gallen im WM-Fieber!

04. Juli 2018 15:50 von Heinz Bucher

Leider hat es nicht gereicht. Nach der Qualifikation unserer Schweizer Nationalmannschaft für den Viertelfinal haben wir am Dienstagabend gegen Schweden gespielt. Als Quartierpolizist der Innenstadt war ich im Public Viewing auf dem Blumenmarkt anwesend, war für die Sicherheit verantwortlich, stand den Leuten für Fragen zur Verfügung und natürlich fieberte auch ich mit. Vor dem Spiel begutachtete ich noch gelassen das Public Viewing und überprüfte, ob alles bereit ist. Während des Spiels stieg aber auch das WM-Fieber in mir und die Nervosität über den Spielverlauf war zu spüren. Mit über 600 Personen unterstützte ich die Schweizer Nationalmannschaft und hoffte auf den Sieg. Umso mehr war nach Ende des Spiels die Enttäuschung über die Niederlage. Die Achterbahnfahrt meiner Gefühle gibt’s im Video zu sehen. Trotzdem sage ich: „Kopf hoch – in zwei Jahren kommen wir wieder“!

Textalternative zum Video: IMG_9623.mp4

Heinz Bucher
Quartierpolizist St.Mangen/Zentrum 


 








0 Kommentare