Auf Besuch bei der Curling Rollstuhl-Schweizermeisterschaft

11. Februar 2019 16:20 von Kurt Würth

Am vergangenen Freitag stattete ich einen speziellen Besuch ab. In St.Gallen fand dieses Wochenende nämlich die Curling Rollstuhl-Schweizermeisterschaftt statt. Bereits am Donnerstag startete der Event in der Eishalle Lerchenfeld. Normalerweise muss ich an solchen Anlässen für einen reibunslosen Verkehrsfluss oder das korrekte Parkieren sorgen. Diese Aufgabe blieb jedoch in diesem Jahr aus, da die Sportlerinnen und Sportler direkt vor der Halle parkieren durften. 

Textalternative zum Video: IMG_2653.MP4

Obwohl mit den Parkplätzen alles rund lief, liess ich mich am Anlass blicken, was die Organisatoren sehr freute. Die acht Teams aus der ganzen Schweiz schenkten sich keinen Stein. Ich verfolgte einige Spiele und war im Austausch mit dem Veranstalter, den Besuchern und den Sportlern.

Die Curling Rollstuhl-Schweizermeisterschaft ist in vollem Gange.

Die Curling Rollstuhl-Schweizermeisterschaft ist in vollem Gange.

Am Sonntag fand zum Abschluss des Turniers der Final statt. Dieser hiess Montana Tor gegen St.Gallen. Für die Ostschweizer reichte es leider nicht ganz, aber sie belegten den tollen zweiten Rang. Herzlichen Glückwunsch meinerseits und auch ein Dankeschön an alle Beteiligten für die gute Organisation und den reibungslosen Ablauf. 

Gruppenfoto mit allen Beteiligten und dem Quartierpolizisten, Kurt Würth, rechts aussen im Bild.

Gruppenfoto mit allen Beteiligten und dem Quartierpolizisten, Kurt Würth, rechts aussen im Bild.


 








0 Kommentare