Herzlich Willkommen!

06. August 2015 10:30 von Roman Kohler

Mit Jasper bekommt die Stadtpolizei St.Gallen einen neuen Mitarbeiter. Der Belgische Schäferhund wird in den kommenden zwei Jahren zum Polizeihund ausgebildet. Seine Ausbildung wird die eine oder andere Herausforderung mit sich bringen. Darum wird Jasper von seinem Herrchen, dem Polizisten Manuel Egger, bei all seinen Prüfungen und Meilensteinen begleitet und unterstützt.

Nehmen Sie am Alltag von Jasper und Manuel Egger teil und erleben Sie hautnah, wie Jasper seinen Weg zum Polizeihund unter die Pfoten nimmt.

Wir wünschen viel Spass mit "Jasper - Vier Pfoten auf Streife".


 








38 Kommentare
  • Ursula 24. Dezember 2015 01:24
    Wie schnell Jasper wächst un der wird immer schöner. Wenn Du mal am See am Spazieren bist, es gibt immer einen Kaffee bei mir. Manuel, Dir und Jasper schöne Weihnachten und alles Gute für 2016 !
    0 Antworten » Antworten
  • Eugen M. 17. September 2015 18:07
    Wünsche den Beiden , Hunde Führer , wie dem Hund . Bin ursprünglich in St.Georgen -St.Gallen auf gewachsen . Diese Gegend Kenne ich Heute noch . Bin zwar nicht dort Wohnhaft sondern im Kt.Zürich . Als Junge habe ich einen Hunde Führer gesehen , seinen Hund immer nach Hause zum Mittagstisch Gegangen ist . Heute wo ich Pensionert bin und Zeit habe , würde mich es Freuen einmal selbst mit einem Hund Spazieren zu Gehen . Wünsche Herr Egger viel Freude und Alles Gute , ein Alt St.Geörgler
    0 Antworten » Antworten
  • marlies 17. September 2015 15:12
    viel Glück euch 2 😄
    0 Antworten » Antworten
  • Ursula W. 31. August 2015 15:53
    Es ist eine Superidee, dass wir das Leben und den Werdegang von Jasper mitverfolgen dürfen. Herzlichen Dank und ich wünsche dir und den Polizeikollegen viel Freude und Erfolg mit Jasper!
    0 Antworten » Antworten
  • Therese 24. August 2015 20:00
    Berner Zeitung: Das Bild von Jasper, der dazu gehörende Bericht und jetzt der Blog. Ich habe Manuel Egger und sein süsses Fellknäuel auf meine Favoriten-Liste genommen. Ich wünsche Euch beiden viel Erfolg und freue mich auf viele weitere Einträge.
    0 Antworten » Antworten
  • Anonymous 23. August 2015 18:55
    Viel Glück mit jasber
    0 Antworten » Antworten
  • Karin L. S. 15. August 2015 11:18
    Interessiert habe ich nach dem Namen des hübschen Kerlchens geforscht, dazu habe ich folgendes gefunden: Herkunft und Bedeutung Jasper ist die niederdeutsche, friesische und englische Form von Kaspar, dem Namen eines der „Heiligen Drei Könige“, die Christus die Geschenke überreichten. Kaspar (persisch) bedeutet der Schatzmeister. Wunderbar, dieser Bericht fühlt sich an wie Weihnachten! :-) Also, nochmals gutes Gelingen mit der heiklen und anspruchsvollen Aufgabe zur Ausbildung, dies zum "Schatzmeister der Stadtpolizei".:-)
    0 Antworten » Antworten
  • Karin L. S. 14. August 2015 21:13
    Heute bin ich nach der Arbeit gestresst in den Zug eingestiegen, zuvor habe ich mir die aktuelle Zeitung als Verweillektüre eingesteckt. Nachdem ich mich im Abteil gemütlich eingerichtet habe und zuvor noch ein Gang herunterfuhr, nahm ich die Zeitung zur Hand und überflog die Seiten bis mir das hübsche Kerlchen ins Auge gesprungen ist. Endlich mal ein aufmunternder Bericht, der das Herz berührt. Dieser kleiner Schnüggi lässt einem sofort Sonne ins Herz strömen und alle Alltagssorgen vergessen. Gespannt werde ich den Blog verfolgen und wünsche Euch gutes Gelingen zu einem Top-Polizeihund. Bravo - gut gemacht kleiner Wau wau!
    1 Antwort » Antworten
  • Sandra Brunies 15. August 2015 00:08
    Mir ist es ganz ähnlich ergangen. Als ich die Zeitung aufschlug und diesen Artikel las, wurde es mir auch warm ums Herz. Endlich mal was erfreuliches zu lesen, dass tut ein gut!
    0 Antworten » Antworten
  • Michelle 12. August 2015 17:46
    Du bist soooo süss ich wünsche dir viel Erfolg!!!!!❤❤❤❤❤💞💞💗
    0 Antworten » Antworten
  • Rafi 12. August 2015 10:01
    Das ist mal eine super Idee mit dem Blog! Bin gespannt auf weitere Einträge und Bilder. Alles Gute kleiner Jasper!
    0 Antworten » Antworten
  • Venetz J. 12. August 2015 06:14
    Super Idee das mit dem Blog, ich werde den Weg von Jasper mit sehr viel Interesse mitverfolgen, da ein Wurfgeschwister von Jasper, Jaro,bald bei uns einziehen wird.
    0 Antworten » Antworten
  • Jürg Schwarz 11. August 2015 11:15
    Ich wünsche Jasper eine tolle Jugend, und einen tollen Schulanfang.
    0 Antworten » Antworten
  • Beda Bollhalder 11. August 2015 06:08
    Hey Manuel Viel Erfolg und Geduld. Wird sicher eine schöne Zeit.
    0 Antworten » Antworten
  • Rolf Bahns 08. August 2015 21:18
    Viel Glück und gutes Gelingen mit Jasper. Eine super Sache. Meiner Freundin ihr verstorbener Mann hat mit Kelly und King de Colombophil bei der Stapo St. Gallen gearbeitet. Zwei super Hunde. Alles Gute.
    0 Antworten » Antworten
  • Pia Müller 08. August 2015 20:59
    Eine gute Sache. Mir scheint nur, dass Jasper schon noch sehr jung ist. Hätte er nicht noch etwas mehr Familien-Leben, d.h. Kinderstube ohne Ausbildungsstress geniessen sollen/können ? - oder wird ihm das durch Hr. M. Egger auch gegönnt ? Viel Freude für alle Beteiligten, PIA
    0 Antworten » Antworten
  • Brigitte Franke 08. August 2015 12:15
    Wir wünschen allen Zwei- und dem kleinen Vierbeiner einen guten Start und viel Glück!!!!!
    0 Antworten » Antworten
  • Cedric 08. August 2015 10:49
    Eins Zwei Polizei Drei Vier armes Tier
    1 Antwort » Antworten
  • Susi Schnüriger 10. August 2015 19:30
    Für einen Mali gibt es nichts Schöneres als zu arbeiten. Nur spazieren gehen ist mega langweilig und macht aggressiv aus Langeweile.
    1 Antwort » Antworten
  • Karin 15. August 2015 10:42
    Eigentlich müsste man ja solche "Quersteller" wie dich links liegen lassen. Hier hast du nicht den Hund gemeint, sondern die Polizei. Ich denke dich musste die Polizei auch mal zurecht weissen (hast wohl mal ein krummes Ding gedreht). Für alle andern die gleich denken - einfach links liegen lassen, der kann es nicht besser.
    0 Antworten » Antworten
  • Andrea Tengg 07. August 2015 10:42
    Ganz en süesse Bollä, dä chli Jasper! Wünsch eu zwei alles Gueti und viel Erfolg ide Usbildig und natürli au nocher im Arbeitsalltag! Grüessli Andrea
    0 Antworten » Antworten
  • Sonja Stucki 07. August 2015 09:16
    Das ist ja ein ganz aufmerksamer und süsser Kerl.
    0 Antworten » Antworten
  • Stadtpolizei St.Gallen 07. August 2015 08:15
    Informationen zum Training von Jasper oder aus welcher Zucht er stammt, folgen in den nächsten Tagen und Wochen auf dem Blog. ^rk
    0 Antworten » Antworten
  • Kalt Theres 07. August 2015 08:05
    Wünsche Jasper viel Glück und sende ihm allerliebste Grüsse.
    0 Antworten » Antworten
  • Susi Schnüriger 07. August 2015 07:58
    Aus welcher Zucht kommt Jasper? Mein Name ist Onyx van de Duvetorre, ich bin auch ein Mali, 5 Monate alt und stecke bereits mitten in der Ausbildung zum Fährtenhund. Freue dich auf die Arbeit, Jasper, das macht Spass.
    1 Antwort » Antworten
  • Onyx van de Duvetorre 31. August 2015 22:28
    Hallo Jasper Dein Vater, Eros van de Duvetorre, ist auch mein Grossvater. Vielleicht treffen wir uns ja mal in SG. Ich trainiere im Brand St. Georgen.
    0 Antworten » Antworten
  • Morena 06. August 2015 22:34
    Ich wünsche Herrn Egger alles gute und viel Freude mit Jasper. Wenn sie ihn gut behandeln er wird immer ein treuer freund für sie sein. Er ist wirklich süß. Also machts gut ihr zwei. Auf eine erfolgreiche Zeit.
    0 Antworten » Antworten
  • Rosmarie 06. August 2015 20:21
    Da liegt ja ein gewaltiges Stück Arbeit vor dem kleinen Jasper. Ich hoffe, dass er diese mit viel Freude, Spass und Liebe bewälltigen kann. Viel Glück und alles Gute Jasper und Manuel Egger
    0 Antworten » Antworten
  • Christina Ammann 06. August 2015 19:59
    Das ist ja eine super Idee, dass wir Jasper virtuell ein Stück auf seinem Weg begleiten dürfen. Der ist ja mega schnussig. 😍😍 Wünsche den Beiden einen tierisch, guten Start
    0 Antworten » Antworten
  • Dagmar Schmidt 06. August 2015 19:03
    Sehr schöne Idee, so an der Arbeit der Stadtpolizei und der Hundeausbildung teilnehmen zu können!!! Wir haben einen Weissen Schweizer Schäferhund und werden den Blog aufmerksam verfolgen. Viel Glück!!!
    0 Antworten » Antworten
  • H. M. 06. August 2015 18:05
    Gratulation zu diesem putzigen Nachwuchs. Für Jasper und seinem Polizisten viele spannende Erlebnisse u gemeinsame Herausforderungen. Ich freue mich auf weitere Blogs.
    0 Antworten » Antworten
  • Christine U. 06. August 2015 17:56
    Freue mich sehr, mitzuverfolgen wie Jasper seinen Weg geht. Bin ein absoluter "Belgier-Fan" wir haben selber zwei (Tervueren + Groenendael). Wünsche euch viel Freude mit dem neuen Mitglied in der Polizei-Staffel St. Gallen.
    0 Antworten » Antworten
  • M.messmer 06. August 2015 17:44
    Wünsche dem Polizisten und dem Welpen viel Glück bei der Ausbildung
    0 Antworten » Antworten
  • Denise S. 06. August 2015 17:37
    Ich freue mich auf die Ausbildung und den Alltag von Jasper und M. Egger ....
    0 Antworten » Antworten
  • Juli 06. August 2015 17:16
    Gratulation zum neuen Korpsmitglied! Kommen in der Ausbildung Jaspers Methoden wie Clickertraining, positive Verstärkung o.ä. zum Tragen? Viele Grüsse und alles Gute!
    0 Antworten » Antworten
  • Beni 06. August 2015 17:05
    alles Guati Manu! Mer gsehnd üs :)
    0 Antworten » Antworten
  • Manuela C. 06. August 2015 16:54
    So ein süsser Knuddel. Alles, alles Gute für Jasper und den Polizisten. Ich freue mich schon jetzt auf die weiteren Einträge.
    0 Antworten » Antworten
  • Barbara M. 06. August 2015 16:34
    Sooo süess, viel Glück!
    0 Antworten » Antworten