Jasper bei der OFFA 2016

15. April 2016 13:23 von Manuel Egger

Auch dieses Jahr findet momentan, vom 13. - 17. April 2016, wieder die alljährliche OFFA Frühlings- und Trendmesse statt, bei der über 500 Aussteller die Messehallen mit einem vielfältigen Angebot füllen. Was für die Bürgerinnen und Bürger meist Spass und Unterhaltung bedeutet, ist gerade auch hinter den Kulissen mit einem grossen Aufwand und diversen Vorbereitungen verbunden. Auch wir von der Stadtpolizei St.Gallen sind während der ganzen Messezeit für Sicherheit und Ordnung sowie für eine geordnete Verkehrsabwicklung im Einsatz. Ich habe ebenfalls mit Jasper mal bei den Kollegen im Dienst auf der OFFA vorbeigeschaut. Der Tag war leider etwas regnerisch. Jasper macht das Hundewetter aber natürlich eh nichts aus und ich habe mich dementsprechend wetterfest angelegt.

Zusätzlich zu den Fusspatrouillen auf dem Frühlingsmarkt sind wir auch dieses Jahr wieder mit unserer mobilen Einsatzzentrale „Vadiana“ vor dem Olma Messen Haupteingang präsent. Bei der „Vadiana“ können Bürgerinnen und Bürger in Kontakt mit den Polizistinnen und Polizisten treten und Fragen aller Art stellen. Kinder-Bändel, auf welche die Telefonnummer der Eltern geschrieben wird, gibt es hier ebenfalls. So können verloren gegangene Kinder und ihre Eltern schnell wieder zusammengeführt werden, wenn man sich in der Menge mal aus den Augen verlieren sollte.  Auch kann man einen Blick in das Fahrzeug werfen und sich die Technik ein bisschen näher erklären lassen. Das ein oder andere kleine Geschenk halten die Kollegen auch noch bereit. Süssigkeiten und andere Goodies hat Jasper leider keine abbekommen. Auch den Bratwürsten und Burgern, die so lecker von überall her in seine Richtung dufteten, musste er fern bleiben. Armer Jasper!

Direkt neben der „Vadiana“ steht zudem ein Polizei-Töff. Kinder freuen sich jeweils sehr, sich daraufzusetzen und von uns ablichten zu lassen. Selbstverständlich sind aber auch die grösseren Töff-Fans herzlich dazu eingeladen. Die Bilder werden anschliessend ins Internet gestellt (www.stadtsg.ch/offa16), so dass sich die Besucherinnen und Besucher die Bilder dort anschauen und das Erinnerungsfoto selbst herunterladen können.

Auch ich habe gleich die Möglichkeit genutzt, um auch mit Jasper einen Schnappschuss machen zu lassen. Schliesslich sitzt auch so ein angehender Polizeihund nicht jeden Tag auf so einem Gerät!

Auch am Wochenende sind wir von der Stadtpolizei St.Gallen noch auf der OFFA mit dem Stand vertreten und würden uns weiterhin über so zahlreiche und interessierte Besucher freuen.


 








2 Kommentare
  • michael sauter 18. April 2016 14:11
    Kuller jasber wi nen brofi hoksch ufem töf
  • Anneliese 18. April 2016 14:10
    Ich ,sage ganz ,, Herzlichen Dank an alle Polizisten die für Ordnung sorgen und die Bürger Beschützen und auch ein Herzlichen Dank an die ganzen Hunde ,die immer so Kraftvoll und sicher im Einsatz zeigen was Sie können und das man die braucht was wären wir ,Menschen wenn wir nicht die Polizei hätten ,ich Liebe Euch alle ,Danke das es Euch gibt