Accesskeys

Medienmitteilungen Stadtpolizei

Verstoss gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am Montag (20.02.2017) kontrollierten Patrouillen der Stadtpolizei St.Gallen mehrere Personen wegen des Verdachts auf Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz. Dabei wurden fünf Personen angezeigt.

mehr 0

Plastikkrug auf heisser Herdplatte

Am Montag (20.02.2017) kam es an der Bionstrasse zu einem Brand. Dies aufgrund eines Plastikkruges, der auf einer eingeschalteten Herdplatte stand. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

mehr 0

Nach Auffahrunfall mit 1.41 mg/l angehalten

Am Freitag (17.02.2017) ereignete sich auf der Langgasse ein Auffahrunfall. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er konnte später durch eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen angehalten werden. Der Mann hatte 1.41 mg/l Atemalkohol intus.

mehr 0

Selbstunfall auf Lerchenfeldstrasse

Am Freitag (17.02.2017) ereignete sich auf der Lerchenfeldstrasse ein Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

mehr 0

Kollision auf der Tablatstrasse

Am Donnerstag (16.02.2017) kam es auf der Tablatstrasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierten zwei Personenwagen miteinander. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

mehr 0

Servicespalte

Kommunikation Stadtpolizei

Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 61 61 (24h Pikett-Nummer für Medienanfragen)