Accesskeys

Beurkundung und Zeremonie in St.Gallen

Beurkundungen ohne Zeremonie

Die Beurkundung der Partnerschaft unmittelbar im Anschluss an das Vor­verfahren findet ohne Zeugen und Gäste im Büro des Zivilstandsamtes statt.

Beurkundungen mit Zeremonie

Sie können den Termin für Ihre Partnerschaftsbeurkundung frühestens sechs Monate, sofern Sie im schweizerischen Personenstandsregister registriert sind, vor dem gewünschten Beurkundungsdatum telefonisch bei uns reservieren.

Partnerschaftsbeurkundungen finden im Trauzimmer des Rathauses in der Regel am Donnerstag und Freitag statt – an anderen Wochentagen auf Anfrage.

An bestimmten Freitagnachmittagen finden zusätzlich Partnerschaftsbeurkundungen im Bürgerratssaal des Stadthauses statt. Die Reservation des Bürgerratssaales erfolgt ausschliesslich über das Zivilstandsamt (sechs Monate vor dem gewünschten Heiratsdatum). Reservationen für die Beurkundung einer eingetragenen Partnerschaft im Bürgerratssaal werden nur von Paaren entgegengenommen, bei welchen mindestens ein ein/e Partner/in in der Stadt St.Gallen wohnhaft oder Ortsbürger ist.

2020 sind Partnerschaftsbeurkundungen im Bürgerratssaal an folgenden Freitagen möglich:

12. Juni, 26. Juni, 3. Juli, 17. Juli, 14. August, 28. August, 4. September, 25. September, 16. Oktober, 30. Oktober, 6. November, 20. November, 4. Dezember, 18. Dezember

Neu sind ausserdem zusätzlich an folgenden Freitagen weitere Zeremonien im Bürgerratssaal möglich – Reservationen für diese Daten werden per 1. Juni 2020 entgegengenommen:

5. Juni, 10. Juli, 21. August, 18. September

Für die Beurkundung der Partnerschaft sind keine Zeugen erforderlich.

Beurkundungen mit Zeremonie im Jahr 2020

Zeremonien finden im Trauzimmer des Rathauses in der Regel am Donnerstag und Freitag statt – an anderen Wochentagen auf Anfrage

2020 sind Beurkundungen mit Zeremonie an folgenden Samstagen zwischen 08.30 Uhr und 11.00 Uhr möglich:

20. Juni, 11. Juli, 8. August, 19. September, 10. Oktober

(gilt nur für Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Zivilstandskreis)

Ausweise

Gleichgeschlechtliche Paare müssen zur Beurkundung ihrer Partnerschaft ei­nen gültigen amtlichen Ausweis mitbringen (Reisepass, Identitätskarte oder anderer amtlicher Ausweis).

Übersetzerin, Übersetzer

Ist eine Verständigung in deutscher Sprache mit dem Zivilstandsamt nicht möglich, müssen Sie auf Ihre Kosten eine übersetzende Person mitbringen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Servicespalte

Regionales Zivilstandsamt

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 52 48

Öffnungszeiten Zivilstandsamt

Die Schalter bleiben bis und mit 12. Juni 2020 geschlossen.

 

Schalteröffnungszeiten ab 15. Juni 2020 bis auf Weiteres:

 

Montag bis Freitag:
08.30 – 11.30 Uhr

 

Telefonisch sind wir wie bis anhin zu unseren normalen Öffnungszeiten erreichbar:

 

Montag bis Mittwoch
08.30 – 17.00 Uhr

 

Donnerstag
08.30 – 18.00 Uhr

 

Freitag

Nov. bis Feb. 08.30 – 16.30 Uhr
März bis 13. Nov. 08.30 – 12.00 Uhr

 

Freitagnachmittag geschlossen
infolge Trauungen


Kein Telefondienst von 11.30 – 13.30 Uhr und Donnerstag von 17.00 – 18.00 Uhr

 

Ehe und Partnerschaft nach Vereinbarung