Accesskeys

Arbeitslos – was tun?

In der Schweiz sind Erwerbstätige duch die Arbeitgeber obligatorisch gegen Arbeitslosigkeit versichert, wenn der Verdienst durchschnittlich 500 Franken im Monat erreicht. Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons St.Gallen bieten den Stellensuchenden Beratung und Vermittlung von offenen Stellen an. Ihre Hauptaufgabe ist die schnelle und nachhaltige Integration der Stellensuchenden in den Arbeitsmarkt.