Accesskeys

Werbe- und Warenständer

Ortsansässige Unternehmen können den öffentlichen Raum vor ihrem Geschäft mit einem Werbeständer (Kundenstopper), einem Warenständer oder Warenauslagen nutzen. Das Aufstellen von Werbe- und Warenständern ist bewilligungspflichtig. Melden Sie sich beim Ressort öffentlicher Raum und Tierschutz der Stadtpolizei St.Gallen unter Telefon +41 71 224 61 00 oder bewilligungen@stadt.sg.ch.

Meldepflichtige Aktivitäten vor Ladenlokal

Jedes Unternehmen kann den öffentlichen Grund vor seiner Liegenschaft bis zu vier Mal pro Jahr für eine Aktivität nutzen. Die Aktivitäten sind jedoch auf max. acht pro Liegenschaft begrenzt. Unternehmen, die bereits über eine Bewilligung für die Nutzung des öffentlichen Raumes verfügen (Warenständer), müssen nicht um eine zusätzliche Bewilligung ersuchen, wenn durch die Aktivität nicht mehr als die bereits bewilligte Fläche in Anspruch genommen wird. Es besteht aber eine Meldepflicht an die Stadtpolizei St.Gallen. Diese kann mit dem Formular «iForm Meldepflichtige Aktivitäten» vorgenommen werden.

Zu beachten ist das Merkblatt «Meldepflichtige Aktivitäten vor Ladenlokal»

Unternehmen, die über keine Bewilligung für Warenständer oder -auslagen verfügen oder mehr als die bewilligte Fläche nutzen möchten, können ein «Gesuch um Bewilligung eines kommerziellen Anlasses» einreichen.

Servicespalte

Stadtpolizei St.Gallen

Bewilligungen
Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 61 00

Öffnungszeiten

Schalter Veranstaltungen/Gastgewerbe

Montag bis Donnerstag

07.30 - 11.30 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

 

Freitag

07.30 - 11.30 Uhr

13.30 - 16.30 Uhr