Accesskeys

In Spurverengung gefahren

Umgefahrene Spurverengung

Am Sonntagnachmittag (31.12.2017) übersah ein Autofahrer die Spurverengung der Fahrbahn. Dabei kollidierte er gegen den Verkehrssignalmasten.


Am Sonntagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der St.Georgen-Strasse stadtauswärts. Dabei übersah der 68-jährige Lenker die Spurverengung. Mit dem Fahrzeug kollidierte er gegen den Verkehrssignalmasten. Verletzt wurde niemand.


Stadtpolizei - In Spurverengung gefahren (01.01.2018 10:26)



 

Noch keine Kommentare

Servicespalte