Accesskeys

Auto gerät in Brand

Auto mit ausgebranntem Motorraum

Am Freitagabend (13.04.2018) geriet an der Wildeggstrasse ein Auto in Brand. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.


Am Freitagabend um 17:20 Uhr brannte an der Wildeggstrasse ein Auto im Bereich des Motorraums. Beim Eintreffen der Stadtpolizei St.Gallen war der Brand bereits durch einen 62-jährigen Mann mit einem Feuerlöscher gelöscht worden. Die kurz darauf eingetroffene Feuerwehr St.Gallen kühlte den Motorraum mit Wasser ab. Es wurden keine Personen verletzt, jedoch entstand Sachschaden. Bei der Brandursache dürfte es sich um einen technischen Defekt handeln.


Stadtpolizei - Auto gerät in Brand (14.04.2018 11:31)



 








0 Kommentare

Servicespalte