Accesskeys

Velofahrer nach Kollision gestürzt und verletzt

Unfallörtlichkeit Langgasse

Am Freitagvormittag (05.10.2018) ereignete sich auf der Verzweigung Langgasse / Splügenstrasse ein Unfall zwischen einem Velofahrer und einem Personenwagen. Der Fahrradlenker stürzte zu Boden und verletzte sich dabei.


Am Freitagmorgen um 10:35 Uhr fuhr eine 72-jährige Autofahrerin auf der Splügenstrasse Richtung Verzweigung mit der Langgasse. Gleichzeitig fuhr ein 77-jähriger Velofahrer auf der Langgasse stadtauswärts.  Im Verzweigungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Velofahrer stürzte zu Boden. Dabei zog er sich Verletzungen zu. Bezüglich Unfallhergang weichen die Aussagen voneinander ab. Die Stadtpolizei St.Gallen klärt in diesem Fall die Situation zuhanden der Staatsanwaltschaft St.Gallen ab.


Stadtpolizei - Velofahrer nach Kollision gestürzt und verletzt (06.10.2018 09:28)



 








0 Kommentare

Servicespalte