Accesskeys

Fahrunfähig und mit Drogen unterwegs

Symbolbild Verkehrskontrolle

Am Mittwochabend (07.11.2018) stellte die Stadtpolizei St.Gallen anlässlich einer Verkehrskontrolle über 100 Gramm Marihuana fest. Der Autofahrer wurde zudem als fahrunfähig eingestuft. Der Führerausweis musste er auf der Stelle abgeben und er wird angezeigt.


Am Mittwoch um 20:30 Uhr führte die Stadtpolizei St.Gallen eine Verkehrskontrolle Höhe Zürcher Strasse 162 durch. Die Polizisten fanden im Fahrzeug über hundert Gramm Marihuana. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Zudem fuhr der Mann in fahrunfähigem Zustand. Er musste eine Blut- und Urinprobe abgeben. Die Patrouille nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab. Der Fahrzeuglenker wurde angezeigt.


Stadtpolizei - Fahrunfähig und mit Drogen unterwegs (08.11.2018 10:37)



 








0 Kommentare

Servicespalte