Accesskeys

Positive Bilanz nach OFFA und Frühlingsjahrmarkt 2019

Luftbild Frühlingsjahrmarkt und Messegelände

Vom 10. bis 14. April 2019 fanden in St.Gallen die OFFA und der Frühlingsjahrmarkt 2019 statt. Die Stadtpolizei St.Gallen zieht eine positive Bilanz. Sowohl die OFFA als auch der Frühlingsjahrmarkt verliefen ohne nennenswerte Zwischenfälle.


Am Sonntagabend enden die diesjährige OFFA und der Frühlingsjahrmarkt 2019. Die Stadtpolizei St.Gallen zieht eine positive Bilanz. Gegenüber den Vorjahren gab es weniger Interventionen. Wenn die Stadtpolizei intervenierte, tat sie dies bei Auseinandersetzungen zwischen Personen oder erbrachte Hilfeleistungen. In diesem Jahr mussten erfreulicherweise keine Personen in Gewahrsam genommen werden. 

Auch an der diesjährigen OFFA führte die Stadtpolizei St.Gallen Raucherkontrollen in den Hallen durch. Dabei wurden rund zehn Personen und damit erneut weniger als in den Vorjahren gebüsst, welche das Rauchverbot missachtet hatten. Wie in den vergangenen Jahren wurde das Gebiet des Frühlingsjahrmarktes, insbesondere auch Seitenstrassen, auf «Wildpinkler» überprüft. Dabei mussten weniger als zehn Personen gebüsst werden, weil sie im öffentlichen Raum urinierten, anstatt die WC-Anlagen zu nutzen.


Stadtpolizei - Positive Bilanz nach OFFA und Frühlingsjahrmarkt 2019 (14.04.2019 10:28)



 








0 Kommentare

Servicespalte