Accesskeys

Matinée mit Daniela Schwegler

Landluft - Bäuerinnen im Portrait Cover

Am Montag, 11. Dezember 2017 um 10 Uhr lädt die Stadtbibliothek St.Gallen zur Matinée mit Daniela Schwegler ein. Sie stellt im Raum für Literatur ihr neues Buch «Landluft - Bergbäuerinnen im Porträt» vor.


Für ihr neustes Projekt hat Daniela Schwegler zwölf Bergbäuerinnen in der ganzen Schweiz besucht: Eine Achtzehnjährige im Tessin, die voller Elan den Hof ihrer Eltern übernehmen will; eine Zimmerfrau, die es aus der Wagenburg auf einen Bio-Gemüsehof in Graubünden verschlagen hat; eine erfolgreiche Frauenärztin, die das Luxusleben satt hatte und jetzt lieber Rinder im Jura züchtet. 

Nach ihren Erfolgsbüchern «Traum Alp» und «Bergfieber» hat Daniela Schwegler einmal mehr authentische und frei von der Leber weg erzählte Lebensgeschichten von Frauen aufgezeichnet, die ihren Platz gefunden haben und ihn mit nichts in der Welt mehr tauschen möchten. Stimmungsvolle Fotografien von Stephan Bösch runden das Buch ab und werden die Lesung im Raum für Literatur umrahmen. Der Eintritt ist frei.

Informationen zur Autorin

Daniela Schwegler, 1970, ist Juristin, Autorin, Journalistin und Texterin. Als Redaktorin arbeitete sie u.a. bei der Schweizerischen Depeschenagentur (sda) und als freie Journalistin schreibt sie für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Sie liebt es, Menschen zu begegnen und sie zu porträtieren; in ihrer Freizeit ist sie, wann immer möglich, in den Bergen unterwegs.


 








0 Kommentare

Servicespalte