Accesskeys

Ausstellung: Neun Plakatentwürfe für das Kinderfest 2018

Kinderfestplakatausstellung

Es ist mittlerweile Tradition, dass Schülerinnen und Schüler der Talentschule Gestaltung der Volksschule das Kinderfest-Plakat gestalten. Zum dritten Mal nach 2012 und 2015 realisierten die 12 – 15 jährigen Jugendlichen die Sujets. Neun Plakatentwürfe sind in einer Ausstellung auf der Marktgasse vom 25. April bis 7. Mai 2018 zu sehen.


Der Startschuss für die Gestaltungsarbeiten fiel letztes Jahr nach den Sommerferien. Im Grafikbüro «die Gestalter» erhielten die Schülerinnen und Schüler der Talentschule Gestaltung die Aufgabe und eine Einführung in die Plakatgestaltung. Danach wurde in der Schule skizziert, geklebt und gemalt. Bis Anfang Jahr entstanden neun vielfältige und qualitativ hochwertige Entwürfe, die von einer eingehenden Auseinandersetzung mit dem Kinderfest zeugen. 

Motto mit Kinderfest verknüpft 

Bei der Gestaltung der Plakate galt es, eine kreative Verbindung zum Motto zu finden. Aus Anlass des 500-Jahr-Jubiläums würdigt das diesjährige Motto «Fadian» den Stadtreformator Vadian und verknüpft diesen mit der städtischen textilen Tradition, die dank dem Tuchhandel neue Ideen nach St.Gallen brachte.

Den Faden als verbindendes Element zwischen textiler Tradition und farbenfrohem Kinderfest nahm Nils Posthumus von der 3. Oberstufe West Schönau auf und überzeugte damit die Fachjury. Bestehend aus professionellen Gestaltern, Vertretern der Stadtverwaltung sowie Armanda Asani, die den Plakatwettbewerb im Jahr 2012 gewonnen hatte, erkürte sie aus den neun Vorschlägen seine Arbeit zum diesjährigen Kinderfestplakat. 

Jury

  • Markus Buschor, Stadtrat, Direktor Bildung und Freizeit
  • Karin Bucher, Leiterin Talentschule Gestaltung
  • Corinne Doerig / Beat Lüscher, die Gestalter  (Gestaltungsagentur für den gesamten visuellen Auftritt des Kinderfests)
  • Armanda Asani, in Ausbildung zur Grafikerin (Siegerin des Plakatwettbewerbs von 2012)
  • Alan Schmid, Leiter Personal und Recht, Dienststelle Schule und Musik (Projektleiter des Kinderfests)
  • Esther Räber / Simon Netzle, Dienststelle Kommunikation, Stadt St.Gallen

Der erstmögliche Termin für das Kinderfest ist der Mittwoch, 16. Mai 2018. Über die Durchführung informiert die Stadt erstmals am 14. Mai 2018.

Der Vorverkauf von Sitzbank- und Tribünenplätzen, Sitzkissen und dem Festprogramm läuft vom Freitag, 27. April 2018, bis zum Vortag des Kinderfests.

Vorverkaufsstellen: 

  • Falken Drogerie, Goliathgasse 1
  • Papeterie Markwalder + Co. AG, Kornhausstrasse 5


Medienmitteilungen - Ausstellung: Neun Plakatentwürfe für das Kinderfest 2018 (25.04.2018 10:00)



 








0 Kommentare

Servicespalte