Accesskeys

Studienaufträge Passerellen St.Leonhard und Oberstockenweg – Eröffnungsanlass der öffentlichen Ausstellung

Symbolbild Strasse Markierungen Velo Fussgänger

Am Mittwoch, 27. Juni findet im Amtshaus, Neugasse 3 im 2. Stock um 17.30 Uhr der Eröffnungsanlass der öffentlichen Ausstellung der Studienaufträge für die beiden Langsamverkehr-Passerellen St.Leonhard und Oberstockenweg statt.


Die St.Leonhard-Brücke und die Fussverkehr- Passerelle beim Oberstockenweg westlich des Bahnhofs Bruggen erfüllen heute die Anforderungen der Fussgänger- und insbesondere der Veloführung nur ungenügend. Bei der Passerelle Oberstockenweg besteht zudem dringender baulicher Sanierungsbedarf. Sie muss umfassend erneuert oder ersetzt werden.

Bereits im Rahmen der Arbeiten für das Agglomerationsprogramm St.Gallen-Bodensee wurden daher erste Machbarkeitsüberlegungen vorgenommen. Die Passerellen wurden als Schlüsselmassnahmen in das Programm aufgenommen. Die beiden Projekte werden somit bei einer zeitnahen Umsetzung vom Bund mitfinanziert. Um betreffend den stadt-, freiräumlichen und verkehrlichen Anforderungen die bestmögliche Lösung zu finden, wurde je ein Studienauftrag für die Neuerstellung einer Passerelle für den Veloverkehr westlich der St.Leonhard-Brücke sowie den Fuss- und Veloverkehr beim Oberstockenweg durchgeführt.

Die Beurteilungsgremien haben die Projekte ausgewertet und die beiden Siegerprojekte auserkoren. 

Die öffentliche Ausstellung der Projekte wird am Mittwoch, 27. Juni 2018 um 17.30 Uhr eröffnet.

Die Ausstellung kann anschliessend bis am Donnerstag, 12. Juli 2018 während der Büroöffnungszeiten im zweiten und dritten Obergeschoss im Amtshaus Neugasse 1, 3 besichtigt werden.


Medienmitteilungen - Studienaufträge Passerellen St.Leonhard und Oberstockenweg – Eröffnungsanlass der öffentlichen Ausstellung (21.06.2018 11:39)



 








0 Kommentare

Servicespalte