Accesskeys

Inbetriebnahme der neuen Buszüge

Neuer Buszug der VBSG von vorne

Kurz vor dem Fahrplanwechsel wird der erste Buszug der VBSG in Betrieb genommen. Dieser wird vorwiegend auf der neuen Linie 4 vom Säntispark nach Wittenbach eingesetzt. Für die grosse Anzahl Fahrgäste auf dieser Durchmesserlinie bietet der Buszug ausreichend Platz, ist wendig und flexibel.


Damit die Verkehrsbetriebe St.Gallen (VBSG) das neue ÖV-Angebot ab Fahrplanwechsel umsetzen können, benötigen sie zusätzliche Fahrzeuge. Das Parlament stimmte am 14. November 2017 und 8. Mai 2018 der Beschaffung von insgesamt fünf Bussen mit Anhängern (Buszüge), drei Standardbussen und einem Elektrobus zu. Die ersten Buszüge werden ab 9. Dezember 2018 im Linienbetrieb eingesetzt. Weitere Fahrzeuge folgen bis Ende Dezember.

Der neue Buszug ist insgesamt 23 Meter lang verfügt über 28 Sitz- und 53 Stehplätze im Anhänger und 30 Sitz- und 48 Stehplätze im Zugfahrzeug. Dank der etwas schmaleren Tür beim Fahrer, war der Einbau eines zusätzlichen podestlosen Doppelsitzes möglich. Die Plätze für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung befinden sich im Zugfahrzeug gleich vor der mittleren Türe. Das Stehperron bietet Platz für zwei Rollstühle. Der grosszügige Stehbereich im Anhänger bietet zusätzlichen Platz für Kinderwagen. 

Komfort und Sicherheit für die Fahrgäste

Die Fahrgäste dürfen sich auf moderne und komfortable Stadtbusse freuen und können sich auch im Anhänger sicher fühlen. Die Chauffeurin oder der Chauffeur behält dank eines Kamerabildes den Überblick über das Geschehen sowie die Ein-Ausstiegssituation. Im Anhänger ist eine Notrufanlage im Stehbereich installiert, über welche die Fahrgäste in Notfällen mit dem Fahrer kommunizieren können. 

Die neuen Busse sind mit USB-Steckern ausgestattet. Die pflegeleichten, hygienischen Sitzbezüge leuchten im Rot der St.Galler Stadtfarben. Der Sitzbezug besteht aus sogenanntem «e-Leather».  Für die Produktion dieses Materials wird weniger Wasser benötigt. Zudem wird bei der Herstellung des Obermaterials auf Leim und andere Chemikalien verzichtet. Dennoch ist die Oberfläche stark schmutzabweisend, was den Reinigungsaufwand reduziert.

Textalternative zum Video


Medienmitteilungen - Inbetriebnahme der neuen Buszüge (06.12.2018 09:26)



 








0 Kommentare

Servicespalte