Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt» 2019

Exkursion in die Mülenenschlucht

Die St.Galler Stadtnatur ist bunt, vielfältig und bietet spannende Erlebnisse: Winterspaziergänge, Gärtnern im Hochbeet, Baumpflege, Wildkräuterkochkurse, Pflanzentauschbörsen oder Führungen zu Rabenvögeln und Amphibien. Über 120 Veranstaltungen für Gross und Klein sind in der neuen Agenda «Natur findet Stadt 2019» zu finden.


Unzählige kleine und grosse natürliche Nischen prägen das St.Galler Stadtbild und sind Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Die Natur ist ein wichtiger Faktor für die städtische Lebensqualität, sie bietet Erholung und vielseitige Erlebnisse. Der Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt» von März 2019 bis März 2020 lädt ein, die Natur in und um St.Gallen zu entdecken.

Entspannen, Kochen und Werken in der St.Galler Natur

Welche wilden Nachbarn hinterlassen Tierspuren in der Stadt? Wie entsteht Natur-Kosmetik? Wo finden sich essbare Wildkräuter und wie wird ein Biogarten angelegt? Die diesjährige Agenda gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Über 15 Organisationen aus der Stadt und Region St.Gallen bieten im Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt» Kurse, Exkursionen oder Führungen für Erwachsene und Kinder an. Träger der Kampagne sind Umwelt und Energie, Stadtgrün und die Stadtplanung der Stadt St.Gallen.

Die Agenda «Natur findet Stadt 2019» ist kostenlos bei der Stadtinfo im Rathaus und im Kundenzentrum für Energie- und Umweltfragen an der Vadianstrasse 8 erhältlich oder kann bei Umwelt und Energie Stadt St.Gallen (Tel. 071 224 56 76, umwelt.energie@stadt.sg.ch) bestellt werden. Im Internet ist der Kalender unter www.umwelt.stadt.sg.ch abrufbar.


Medienmitteilungen - Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt» 2019 (06.02.2019 09:00)



 








0 Kommentare