Accesskeys

Erzählstunde mit Gebärdensprache

Angela Camenisch und Mirko Baur beim Geschichtenerzählen

Am Mittwoch, 13. März 2019, 15:00 Uhr, lädt die Stadtbibliothek Katharinen zu einer besonderen Erzählstunde ein. Angela Camenisch und Mirko Baur erzählen die Geschichte vom Monster, das gerne Kuchen isst, mit Worten und Gebärden.


Eine Geschichte kann mit allen Facetten der Stimme erzählt werden. Noch viel spannender wird es, wenn sie zugleich mit den Händen gebärdet wird und noch weitere sinnliche Erfahrungen dazukommen. Angela Camenisch und Mirko Baur arbeiten bei «Die Tanne», der Schweizerischen Stiftung für Taubblinde. Beide lieben es, Geschichten mit allen Sinnen zu erzählen und so hörende und nichthörende Menschen zusammenzubringen.

Die Erzählstunde ist für Kinder ab 3 Jahren und ihre Begleitpersonen geeignet. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen auf www.bibliothek.stadt.sg.ch

Webseite «Die Tanne» – Schweizerische Stiftung für Taubblinde: www.tanne.ch


Medienmitteilungen - Erzählstunde mit Gebärdensprache (11.03.2019 09:10)



 








0 Kommentare

Servicespalte