Accesskeys

St.Leonhard-Strasse – Instandstellung und Neubau Busspur Gäbrisstrasse bis Lavaterstrasse

Bauarbeiten

Am Freitag, 13. September 2019, beginnen an der St.Leonhard-Strasse im Bereich Gäbrisstrasse bis Lavaterstrasse umfangreiche Instandstellungsarbeiten. Die Rohbauarbeiten dauern mit Winterunterbruch bis Ende April 2020.


Die Baumassnahmen an der St.Leonhard-Strasse beinhalten die Anpassung der Strassenentwässerung, den Neubau der Randabschlüsse sowie den Belagsersatz der Fahrbahn und der Gehwege. Mit dem Bau einer zusätzlichen Busspur von der Gäbrisstrasse bis zur Lavaterstrasse sowie der Verschiebung und dem Neubau der Haltestelle St.Leonhard stadteinwärts werden auch barrierefreie Bushaltekanten erstellt. Zudem wird für die Verbesserung des Verkehrsflusses bei der Einmündung der Kesslerstrasse in die St.Leonhard-Strasse eine Lichtsignalanlage realisiert. Nordseitig angrenzend an die Busspur wird ein 1.5 Meter breiter Radstreifen markiert.

Die Arbeiten werden in halbseitigen Bauetappen ausgeführt. Der Verkehr wird jeweils mit zwei Fahrspuren im Gegenverkehr geführt. Das Tiefbauamt und die mit den Arbeiten beauftragte Unternehmung setzen alles daran, die Arbeiten speditiv und störungsarm abzuwickeln und bitten die betroffenen Verkehrsteilnehmenden für allfällige Behinderungen um Verständnis.


Medienmitteilungen - St.Leonhard-Strasse – Instandstellung und Neubau Busspur Gäbrisstrasse bis Lavaterstrasse (10.09.2019 08:30)



 








0 Kommentare

Servicespalte