Accesskeys

Martin Annen wird neuer Leiter der Dienststelle Schule und Musik

Porträt Martin Annen

Der Stadtrat hat den 49-jährigen Martin Annen als neuen Leiter der Dienststelle Schule und Musik gewählt. Er ersetzt Marlis Angehrn, die auf Ende Januar 2020 gekündigt hat.


Martin Annen ist promovierter Erziehungswissenschaftler und seit 2012 Prorektor Sek I und II an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen. Von 2005 bis 2012 stand er dem Amt für Mittel-, Hochschulen und Berufsbildung des Kantons Appenzell Ausserrhoden vor. Der 49-jährige Martin Annen stammt aus dem Kanton Schwyz, absolvierte dort das Lehrerinnen- und Lehrerseminar und studierte anschliessend Pädagogik an der Universität Zürich. Nach der Promotion belegte er verschiedene Lehrgänge in Unternehmensführung und verfügt somit auch über einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Martin Annen wohnt in Niederhelfenschwil, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Er tritt die Leitung der Dienststelle Schule und Musik im August 2020 an. In dieser Funktion ist er für die städtischen Schulen, die Musikschule und bis Ende Jahr noch für die Tagesbetreuungsangebote verantwortlich, welche ab 2021 in einer eigenen Dienststelle zusammengefasst werden. In den 60 Kindergärten und 26 Schulhäusern der Stadt werden gut 6300 Kinder und Jugendliche von rund 800 Lehrpersonen unterrichtet.

Martin Annen wird Nachfolger von Marlis Angehrn, welche die Verwaltung der Stadt St.Gallen per Ende Januar 2020 auf eigenen Wunsch verlassen hat.


Medienmitteilungen - Martin Annen wird neuer Leiter der Dienststelle Schule und Musik (13.02.2020 09:36)



 








0 Kommentare

Servicespalte