Accesskeys

Unterwegs mit dem Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt»

Symbolbild Natur

Die Natur in der Stadt St.Gallen ist genauso bunt und vielfältig wie der aktuelle Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt». Baumspaziergänge, Tierspurensuche, Pilzkurse und Natureinsätze sind Beispiele der über 120 Veranstaltungen für Jung und Alt.


Die Stadt St.Gallen beherbergt eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt und bei genauerem Hinsehen zeigen sich unzählige Naturperlen. Zudem ist die Stadtnatur ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität und dient als Erholungsort.

Beobachten, entdecken und Neues lernen

Die Veranstaltungen von «Natur findet Stadt» regen zum Entdecken und Beobachten an. Von März 2020 bis März 2021 können Interessierte Hochbeete anlegen, durch Waldbaden zur inneren Ruhe kommen, mehr über Wild- und Heilpflanzen erfahren, dem Eichhörnchen nachspüren, die einheimischen Vogelarten kennenlernen oder sich beim Basteln von Pfeilbogen entfalten. Ob beim Beobachten der Bienen, beim Entdecken der heimischen Moose und Flechten oder beim Besuch im Botanischen Garten und Naturmuseum – das diesjährige Angebot bietet Erwachsenen wie auch Kindern vielseitige Erlebnisse rund um die Stadtnatur.

Die Agenda «Natur findet Stadt 2020» ist kostenlos bei der Stadtinfo im Rathaus und im Kundenzentrum für Energie- und Umweltfragen an der Vadianstrasse 8 erhältlich oder kann bei Umwelt und Energie Stadt St.Gallen (Tel. 071 224 56 76, umwelt.energie@stadt.sg.ch) bestellt werden. Im Internet ist der Kalender unter www.stadtsg.ch/naturfindetstadt abrufbar.

 

 


Medienmitteilungen - Unterwegs mit dem Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt» (13.02.2020 09:01)



 








0 Kommentare

Servicespalte