Accesskeys

Stadtrundgang – Jugendliche im Öffentlichen Raum

Halt auf dem Roten Platz während des Stadtrundgangs

Warum ist der Rote Platz bei Jugendlichen so beliebt? Warum sitzen beim Kloster vorwiegend junge Frauen, aber kaum Männer? Wie reagieren Jugendliche im Ausgang auf Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter?


Die Mobile Jugendarbeit der Stadt St.Gallen bietet Stadtrundgänge zum Thema Jugendliche im Öffentlichen Raum an. Das Angebot richtet sich an Eltern sowie interessierte Erwachsene, welche die Stadt und deren Ausgehkultur aus der Sicht von Jugendlichen kennenlernen möchten. 

Während dem rund zweistündigen Rundgang berichten Fachpersonen über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sowie Spannendes aus dem hauseigenen Nähkästchen. Die Teilnehmenden erhalten Antwort auf die eingangs gestellten Fragen und weitere Informationen rund um das Thema Jugendliche im Öffentlichen Raum. 

Nächster Termin

Mittwoch, 25. Oktober, 19 Uhr, Treffpunkt Jugendbeiz talhof

Die Teilnahme ist kostenlos und auf eine maximale Anzahl von 15 Personen beschränkt. Anmeldung und Information: Tel. 071 224 56 78 oder kjf@stadt.sg.ch.  

Weitere Informationen


Kinder Jugend Familie - Stadtrundgang – Jugendliche im Öffentlichen Raum (06.10.2017 13:56)



 

Noch keine Kommentare

Servicespalte