Accesskeys

Weniger neu erstellte Wohnungen

Symbolbild Wohnung

Im Jahr 2015 wurden in der Stadt St.Gallen 179 Wohnungen fertig gestellt, gut zwei Drittel davon haben 3 oder 4 Zimmer. Die Anzahl neu erstellter Wohnungen ist gegenüber 2014 um 151 gesunken.


Im Statistikportal der Stadt stellt die Fachstelle für Statistik aktualisierte Tabellen bereit zu den neu erstellten Wohnungen und Gebäuden, den Bauinvestitionen und den leer stehenden Wohnungen.

Eine kommentierte Grafik (Indikator) stellt die Anzahl neu gebauter Familienwohnungen pro Tausend Haushalten mit Kindern in einen Vergleich mit den entsprechenden Werten des Kantons St.Gallen und den 10 grössten Schweizer Städten. 

Die hier von der Fachstelle für Statistik publizierten statistischen Informationen unterstehen dem Statistikgesetz des Kantons St.Gallen (sGS 146.1) und dessen Qualitätskriterien. 

Die Tabellen und kommentierten Grafiken zur Bautätigkeit, den Bauinvestitionen und den Leerwohnungen sind auf folgenden Seiten des Statistikportals erreichbar:


 








0 Kommentare

Servicespalte