Accesskeys

Neu: Kennzahlen zur Stadt St.Gallen und ihren Quartieren in Karten, Grafiken und Tabellen interaktiv abrufen

symbolbild

Das interaktive Angebot im Statistikportal der Stadt wurde erweitert um rund hundert Kennzahlen zu den Quartieren, Quartiergruppen und Kreisen von St.Gallen. Mit der öffentlich zugänglichen Statistikdatenbank STADA2 können diese Kennzahlen (Indikatoren) aus den Bereichen Bevölkerung, Arbeit und Unternehmen, Bau und Immobilien und Politik als Kartendarstellung, Grafik oder Tabelle abgerufen werden.


Mit wenigen Klicks lassen sich Quartiere untereinander oder auch mit der Stadt, dem Kanton oder anderen Gemeinden vergleichen. Ebenso können Veränderungen im Zeitverlauf mit Karten und Grafiken dargestellt werden.

Für einen einfachen Einstieg finden Sie untenstehend Links auf STADA2, bei deren Aktivierung die beschriebenen Voreinstellungen geladen werden. Die Voreinstellungen betreffen die Geographie (räumliche Perimeter und einzelne Raumeinheiten) und die Auswahl einzelner Kennzahlen. Die Voreinstellungen können Sie einfach ändern. Falls Sie Ihre Auswahl jemand anderem zugänglich machen möchten, können Sie sich die Internetadresse Ihrer Zusammenstellung kopieren und diese versenden.  

Die hier von der Fachstelle für Statistik publizierten statistischen Informationen unterstehen dem Statistikgesetz des Kantons St.Gallen (sGS 146.1) und dessen Qualitätskriterien. 


 








0 Kommentare

Servicespalte