Accesskeys

Arbeitslosigkeit sinkt, Stellenangebot steigt

Symbolbild

Die mittlere Anzahl der bei den RAV gemeldeten Stellensuchenden aus der Stadt St.Gallen ist 2018 unter 2000 gesunken. Stark zugenommen hat die Zahl der gemeldeten offenen Stellen in der Stadt. Dies ist eine Folge der seit 1. Juli 2018 geltenden Stellenmeldepflicht. Stellen aus Berufen mit einer Arbeitslosenquote von mehr als 8 Prozent müssen seither zwingend den RAV gemeldet werden.


Im Statistikportal der Stadt stehen in Form von Tabellen, Grafiken und interaktiven Karten diverse Kennzahlen zum Arbeitsmarkt bereit.  

Die hier von der Fachstelle für Statistik publizierten statistischen Informationen unterstehen dem Statistikgesetz des Kantons St.Gallen (sGS 146.1) und dessen Qualitätskriterien. 


 








0 Kommentare

Servicespalte