Accesskeys

Fragestunde zu Eheschliessung ausländischer und binationaler Paare

Binationales Paar

Fachpersonen aus Ehe-, Zivilstands- und Ausländerrecht sowie der Familienberatung haben am 19. September 2017, 19 bis 21 Uhr, im Katharinensaal St.Gallen Fragen aus der Bevölkerung beantwortet.


Planen Sie eine Heirat in der Schweiz? Als ausländisches Paar oder mit einer Ausländerin oder einem Ausländer? Benötigen Sie Informationen im Hinblick auf die Eheschliessung oder eingetragene Partnerschaft und deren Auswirkungen in rechtlicher und sozialer Hinsicht? Kennen Sie die Voraussetzungen für Familiennachzug, die Nachzugs- und Wohnsitzfristen sowie die aufenthaltsrechtlichen Folgen bei Trennung? Haben Sie Fragen zu Geburt, Kindesanerkennung, Heirat, eingetragener Partnerschaft, Namenserklärung oder Todesfall?

Thomas Rütsche, Leiter Zivilstandsamt St.Gallen und Kai-Siegrun Kellenberger, Juristin beim kantonalen Migrationsamt sowie eine Vertretung von IG Bi-national und der Familienberatungstelle beantworten Ihre Fragen.

Eine Veranstaltung vom Amt für Gesellschaftsfragen und der Regionalen Fachstelle Integration Gossau – St.Gallen – Rorschach.

Kontakt:
peter.tobler@stadt.sg.ch
071 224 56 99 | 071 228 33 93
www.integration.stadt.sg.ch


Integration - Fragestunde zu Eheschliessung ausländischer und binationaler Paare (22.08.2017 11:43)


Servicespalte