Accesskeys

Fragen zum Ausländerrecht und Rassismustrafnorm

Am Montag, 19. März 2018, um 19 Uhr, beantworten im Katharinensaal in St.Gallen drei auf Ausländerrecht spezialisierte, juristische Fachpersonen Ihre Fragen. Mit einer Einführung zu Veränderungen und Entwicklungen im Ausländerrecht und Bürgerrechtsgesetz.


Das Ausländerrecht ist eine der am häufigsten abgeänderten Gesetzgebungen. Das wirft Fragen auf und verunsichert die betroffene Bevölkerung. In der ausländerrechtlichen Fragestunde nehmen Spezialisten Stellung zu Fragen im Ausländerrecht, z.B. zum Familiennachzug, zu Bewilligungsverfahren, Einbürgerung, Personenfreizügigkeit und Asylrecht.

Aus aktuellem Anlass der internationalen Aktionswoche gegen Rassismus ist ein Schwerpunkt der Strafnorm gegen Rassimus gewidmet. 

Mit Kai-Siegrun Kellenberger, Juristin beim kantonalen Migrationsamt und Josef Jacober, Anwalt mit Spezialisierung Ausländerrecht sowie Tilla Jacomet, Leiterin der HEKS Rechtsberatungsstelle für Asylsuchende St.Gallen/Appenzell und Beratungsstelle gegen Rassismus. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Eine Veranstaltung von der städtischen Dienststelle Gesellschaftsfragen und der Regionalen Fachstelle Integration Gossau – St.Gallen – Rorschach.

Kontakt:
Gesellschaftsfragen, peter.tobler@stadt.sg.ch,  071 224 56 99  
Regionale Fachstelle Integration, silvia.maag@integration-sg.ch, 071 228 33 93 


Integration - Fragen zum Ausländerrecht und Rassismustrafnorm (27.02.2018 10:34)



 








5 Kommentare
  • Arain 19. März 2018 11:06
    I am live in Wil 9500 with 3 kids we are in Dublin procedure. Our case pebding in UNO C.A.T.WE STILL HAVE N PERMIT BUT OUR SOCIAL AND APARMENT WITHDRAW .MY DAUGHTER IS ILL DOCTOR RECMEND RELOCATION OF MY DAUGHTER IS NOT GOOD . CAN I JOIN ITS CAN HELP ME THANKS
    1 Antwort » Antworten
  • Stadt St.Gallen 19. März 2018 11:15
    You are welcome to join, the public event is free of charge and there is no registration required.
    0 Antworten » Antworten
  • Abebe 17. März 2018 09:45
    I would like to join but i dont now where and when ? Pleas tell us deital informaton ?thnkx
    1 Antwort » Antworten
  • St.Gallen 19. März 2018 08:33
    It's on monday, 19.3.2018, 7 p.m. at Katharinensaal in St.Gallen.
    0 Antworten » Antworten
  • Marcela Souza Lima Pereira 15. März 2018 11:41
    Guten Morgen! Ich habe Probleme mit meiner Prämisse. Ich bin seit fast 6 Jahren mit einem Portugiesen verheiratet und habe immer noch keine Erlaubnis. Ich habe in Buchs SG geheiratet. Ich war auf Einwanderung, um meine Erlaubnis zu haben, und wurde der Bitte verweigert. Ich verstehe nicht, dass ich in der Schweiz nie ein Verbrechen begangen habe. Ich habe Arbeit, aber ich kann nicht arbeiten Bitte hilf mir
    0 Antworten » Antworten

Servicespalte