Logo Stadt St.Gallen

Medienmitteilungen

15. November 2019, 09:33 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Endspurt in der #smarthalle

Am 23. November 2019 schliesst die #smarthalle ihre Tore. Seit der Eröffnung am 3. September wurden im leerstehenden Ladengebäude an der Neugasse 30 rund 90 Veranstaltungen rund um die Digitalisierung durchgeführt. Die als Zwischennutzung konzipierte #smarthalle soll an einem anderen Ort in der Stadt eine Dauerpräsenz erhalten.

smarthalle Logo

Noch bis am 23. November 2019 finden in der #smarthalle an der Neugasse Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung und Smart City statt. Ebenso offen steht der Co-Working Space im 1. Stock, welcher allen Interessierten als Gratis-Büroplatz an zentraler Stadtlage offensteht. Alle Informationen über die verbleibenden Veranstaltungen sind hier zu finden: www.smarthalle.ch

90 Veranstaltungen an 70 Tagen

Bei der #smarthalle handelte es sich um ein gemeinsames Projekt mit privaten Institutionen und verschiedenen städtischen Dienststellen unter Federführung der Standortförderung. Ziel war es, der Bevölkerung einen Einblick in die Digitalisierung zu geben und diese anhand von Beispielen aus der Stadt erlebbar zu machen, eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema auszulösen sowie Chancen und Herausforderungen aufzuzeigen. Einen konkreten Nutzen stifteten zudem zwei Themenworkshops, bei welchem die Teilnehmenden Ideen und Massnahmen für die Smart City Strategie der Stadt entwickelten, welche bis Anfang Jahr 2020 vorliegen wird.

#smarthalle 2 in Planung

Während des Betriebs zeigte sich deutlich, dass der Sinn der #smarthalle neben der Informationsvermittlung auch im Austausch und der Begegnung zwischen Fachleuten und der Bevölkerung liegt. Aus diesem Grund wird derzeit die dauerhafte Einrichtung einer #smarthalle geprüft. Die Stadt St.Gallen wird in den nächsten Wochen weitere Bedürfnisse von Interessierten sammeln und neue Standorte evaluieren.

Dernière am 23. November

Mit einer Abschlussveranstaltung will die Stadt St.Gallen sich bei allen Beteiligten bedanken und gleichzeitig der Bevölkerung einen letzten Augenschein in der #smarthalle ermöglichen.

Samstag, 23. November 2019, 16 – 17 Uhr 

 

1 Kommentare
  • Stephan Kürsteiner 16. November 2019 09:16
    Ich finde dieses Angebot sehr gut. I würde mich über eine Weiterführungführung freuen.