20. Juni 2022, 10:00 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Deckbelagseinbau Rehetobelstrasse

Am Sonntag, 26. Juni 2022, wird auf der Rehetobelstrasse im Abschnitt Flurhofstrasse bis Oberhaldenstrasse ein neuer Deckbelag eingebaut. Der Strassenabschnitt wird aufgrund dessen von Sonntag, 26. Juni, 06.00 Uhr, bis Montag, 27. Juni, 06.00 Uhr, gesperrt.

Deckbelagseinbau Rehetobelstrasse

Für den Einbau des Deckbelags wird die Rehetobelstrasse im Abschnitt Flurhofstrasse bis Oberhaldenstrasse am Sonntag, 26. Juni 2022, ab 6 Uhr für jeglichen Verkehr 24 Stunden lang gesperrt. Der Verkehr wird grossräumig umgeleitet. Für Fussgängerinnen und Fussgänger bleiben die Trottoirs offen.

 

Während der Sperrung werden die VBSG Buslinien 7 und 8 (Neudorf) in zwei Bereiche aufgeteilt. Einerseits verkehren die Busse ab Wendeplatz «Stocken» und ab «Hinterberg» bis zur Bushaltestelle «St.Fiden» und von dort aus direkt via Rorschacher Strasse in Richtung «Neudorf» und wieder zurück zum «Hauptbahnhof». Andererseits verkehrt ab Wendeplatz «Neudorf» via Gallusmarkt eine separate Buslinie in Richtung Achslenquartier. Die Bushaltestellen «Flurhof», «Hagenbuch», «Bruggwiesen», «Grütli», «Halden» und «Krontal» werden am Sonntag von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss nicht bedient. Die Postautolinie 121 (Engelburg – Rehetobel – Heiden) der PostAuto Schweiz AG wird via Rorschacher Strasse und Tablattstrasse umgeleitet.

 

Die Arbeiten können nur bei trockenem Wetter ausgeführt werden. Der definitive Entscheid wird am Freitagmittag, 24. Juni 2022, gefällt. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen wird der Belagseinbau auf Sonntag, 10. Juli 2022, verschoben. Die Stadt informiert mit Infotafeln an der Rehetobelstrasse über die Ausführung.

 

Das Tiefbauamt bittet die Anwohnerinnen und Anwohner sowie die betroffenen Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.

 
Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

0 Kommentare