12. Februar 2024, 09:13 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Die Stadt St.Gallen ist neu auf der Jugendapp

Die Dienstelle Kinder Jugend Familie der Stadt St.Gallen bietet mit der Jugendapp den jungen Menschen in St.Gallen eine digitale Plattform für viele Lebensbereiche. Diese enthält unter anderem eine Jugendjob-Börse, Freizeitangebote sowie einen anonymen Chat mit Fachpersonen der Jugendberatung. Ab sofort ist die Jugendapp kostenlos im Apple und Play Store verfügbar.

Symbolbild Jugendapp

Von den neuesten Events für Jugendliche, über die Vermietung von Lern- und Partyräumen bis hin zu jugendrelevanten News-Artikeln. Die Jugendapp wurde speziell für Kinder, Jugendliche, ihre Eltern sowie Bezugspersonen entwickelt.

Das Herzstück der App ist eine Jugendjob-Börse. Dort können Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren Nebenjobs bei Privatpersonen und Organisationen in St.Gallen finden und ihr Sackgeld aufbessern. Jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Stadt St.Gallen kann auf der Jugendapp kleine Aufgaben wie Rasenmähen, Schneeschaufeln oder Einkäufe auf der Jobbörse anbieten. Dadurch können die Jugendlichen erste Erfahrungen im Arbeitsleben sammeln und lernen, verantwortungsbewusst mit Geld umzugehen. Die Jugendapp bietet auch einen Überblick über die verschiedenen Freizeitangebote der Offenen Jugendarbeit und der Offenen Arbeit mit Kindern in St.Gallen. Räume der Offenen Jugendarbeit können direkt via App gebucht werden. Für Volljährige gibt es eine Video-Anleitung zum Ausfüllen der Steuererklärung. Mit der Chatfunktion können Jugendliche anonym Fragen an Fachpersonen der Jugendinformation Tipp und Jugendberatung stellen. Mit diesen Funktionen und Features ist die Jugendapp ab sofort verfügbar.

Die Dienststelle Kinder Jugend Familie ergänzt mit der Jugendapp ihr Angebot in der digitalen Jugendarbeit, Information und Beratung. Das eigens für Kinder, Jugendliche, Eltern und Bezugspersonen konzipierte Produkt wurde vom Verein «Jugendarbeit.digital» entwickelt und ist bei vielen Gemeinden in der ganzen Schweiz erfolgreich im Einsatz. Die Jugendapp ist mit all diesen Funktionen und Features ab sofort im Apple und Play Store verfügbar 

 
Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

0 Kommentare