09. Februar 2024, 08:39 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Natur findet Stadt: 2024 über 130 naturnahe Veranstaltungen erleben

Der diesjährige Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt» umfasst über 130 Exkursionen, Workshops oder Vorträge und lädt ein, die natürliche Vielfalt zu entdecken und zu fördern.

Symbolbild Natur findet Stadt

Die Agenda bietet mit über 130 Veranstaltungen Einblick in die vielfältige Stadtnatur. So können Naturinteressierte in Workshops die Pflege von Obstbäumen erlernen, Pflanzensamen und Gartenerfahrungen austauschen oder auf den Spuren von Amphibien in der Stadt unterwegs sein. Auch kulinarische Kurse sind dabei. Feinschmeckerinnen und Feinschmecker erfahren Spannendes zum Kochen mit Wildpflanzen, zum Züchten von Bio-Pilzen oder zu Wildheckenfrüchten im Garten. Der Kalender umfasst Veranstaltungen für jede Altersgruppe und lädt ein, die Stadt aus der Natur-Perspektive zu entdecken.

Grünes St.Gallen – eine Lebensgrundlage für Mensch und Tier

Naturnahe und vielfältige Grünräume sind wichtig für Mensch und Tier. Veranstaltungen wie «Tierische Wildnis im Sittertobel» oder «Fledermäuse fördern» vermitteln einen Einblick in verschiedene städtische Ökosysteme. Bäume tragen zu einem angenehmen Stadtklima bei, verbessern die Luftqualität und dienen als Lebensraum für Insekten, Eichhörnchen und Vögel. Ein Spaziergang gibt Einblicke in die Bedeutung und die zukünftige Rolle von städtischen Bäumen. Weiter bietet ein Kurs die Möglichkeit, die Bestimmung verschiedener Baumarten zu erlernen. Auch ein Besuch in der Wildvogelpflegestation steht auf dem Programm. Die Gelegenheit, aktiv mitzuhelfen, bietet sich bei verschiedenen Natureinsätzen.  

Der Veranstaltungskalender «Natur findet Stadt 2024» ist unter www.stadtsg.ch/naturfindetstadt verfügbar oder als gedruckter Flyer kostenlos im Kundenzentrum für Energie- und Umweltfragen an der Vadianstrasse 8 oder bei der Stadtinfo im Rathaus erhältlich. Ebenfalls kann bei Umwelt und Energie Stadt St.Gallen (Tel. 071 224 56 76, umwelt.energie@stadt.sg.ch) einer bestellt werden. 

 
Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

0 Kommentare