22. April 2024, 10:43 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Mitwirkungsprozess zur Aufwertung des Stadtparks

Der Stadtpark, eine bei Gross und Klein beliebte Grünfläche mitten in der Stadt, bietet den Stadtbewohnerinnen und Stadtbewohnern Raum für verschiedene Nutzungen und Bedürfnisse. Die Stadt St. Gallen, Eigentümerin des Stadtparks, möchte das Potential des Parks noch besser nutzen und plant eine Aufwertung. Interessierte Personen sind eingeladen ihre Bedürfnisse und Ideen an einem Mitwirkungsworkshop einzubringen.

Stadtpark Allee

Sei es ein gemütlicher Spaziergang, Bewegung auf dem Spielplatz, eine Pause nach dem Museumsbesuch oder ein paar Arbeitsstunden im Freien – der Stadtpark bietet Raum für eine Vielzahl von Nutzungen. Damit der Stadtpark auch in Zukunft eine zeitgemässe, attraktive Parkanlage bleibt, soll er den aktuellen Bedürfnissen der Bevölkerung angepasst werden. Die Dienststelle Stadtgrün, welche das Aufwertungsprojekt plant und umsetzt, möchte daher die Anregungen und Ideen der Nutzenden und Interessensgruppen in den Prozess zur Aufwertung des Parks miteinbeziehen und organisiert dazu einen Mitwirkungsworkshop am 2. Mai 2024.

Am Mitwirkungsanlass werden die Teilnehmenden über das Projekt, die Ziele und die Rahmenbedingungen informiert. Anschliessend können die Teilnehmenden in einem Workshop ihre Bedürfnisse und Ideen einbringen. Der Workshop findet am 2. Mai von 18:00 bis ca. 20:15 in der Aula der Pädagogischen Hochschule St. Gallen an der Notkerstrasse 27 statt. Die Aula befindet sich im Raum H607 im 4. Stock des Gebäudes. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Stadt St. Gallen freut sich über eine zahlreiche Teilnahme und eine angeregte Diskussion.

 

5 Kommentare
  • P. Stucki 26. Mai 2024 16:07
    Ich wohne direkt da (20m vom Kulturmuseum).
    Einfach so lassen und das Geld in etwas anderes investieren.
    Allerhöchstens vielleicht in die Voliere den Tieren zu Liebe.
    0 Antworten » Antworten
  • Leo 30. April 2024 07:30
    Ist die Kreuzbleiche eventuell auch Mal Thema eines solchen Workshops?
    1 Antwort » Antworten
  • Stadt St.Gallen 30. April 2024 11:45
    Gemäss Stadtgrün ist aktuell kein solcher Workshop geplant, da dieses Jahr der Fokus beim Stadtpark liegt. Wir nehmen den Hinweis aber gerne entgegen.
    0 Antworten » Antworten
  • Arno Nef 29. April 2024 16:39
    Warum nicht auch hier einen zusätzlichen "Velo+Fussgängerweg"in Form von einem Beton - Strässchen den idyllischen,zuwenig zugepflasterten Stadtpark "aufpäppen".?Vielleicht macht sich der "GrüneStadtrat"eiinmal Gedanken,nicht in jede Grünanlage rein zu pfuschen,und sie so zulassen wie sie ist.
    0 Antworten » Antworten
  • Urs Leuenberger 25. April 2024 08:45
    Bitte mit vielen Solarpanels und Windrändern vollstopfen. Auch das rot-grüne St. Gallen muss ihren Beitrag zu Klimastrategie endlich wahrnehmen.
    0 Antworten » Antworten