07. Juni 2024, 09:55 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

«Fest der Kulturen» am 19. interkulturellen Begegnungstag 2024

Am Samstag, 15. Juni 2024, findet in der Stadt St.Gallen der 19. interkulturelle Begegnungstag statt. Migrantenvereine, gemeinnützige Organisationen und lokale Fachstellen laden zum «Fest der Kulturen» ein.

Logo Begegnungstag 2024

In diesem Jahr fällt das Fest wegen den Baustellen in der Innenstadt und einem reduzierten Budget kleiner aus. Es wird aber nicht weniger bunt, sondern setzt wie immer ein Zeichen für die gesellschaftliche Vielfalt und gegen Ausgrenzung in der Stadt St.Gallen.

Die über 30 beteiligten Organisationen verwandeln die Innenstadt an diesem Tag mit Musik und Tanz in einen Ort der Begegnung. Neben der Bühne machen lokale Vereine, Migrantenorganisationen, Fachstellen und NGOs mit Markt- und Informationsständen auf ihre gemeinnützigen Angebote aufmerksam. Die Streetfood-Stände der Migrantenvereine bieten kulinarische Verführungen aus aller Welt an, während Picknickplätze zum Verweilen einladen.

Festprogramm

Um 10 Uhr heisst es Turnschuhe anziehen! Die Tanzgruppe «Z-licious», die Zumba, Salsa, und Hip-Hop kombiniert, lädt alle ein, gemeinsam den Begegnungstag energievoll einzutanzen. Danach folgen mehrsprachige Kindergeschichten der Stadtbibliothek, gefolgt von einem Trommelworkshop. Im Halbstundentakt nehmen lokale Kulturvereine die Zuschauenden mit auf eine kleine Weltreise.

Familien und Kinder können an der Spielstrasse neue Spiele ausprobieren oder an der Ballonaktion am Aktionsort «Kinderrechte» teilnehmen. Der Aktionsort «Say NO to Racism!» zeigt zudem, was gegen Ausgrenzung und Rassismus getan werden kann. Erwähnenswert sind auch der «Brätli-Platz» von Jungwacht-Blauring und der Kinder- & Jugendpavillon mit dem Graffiti-Workshop der städtischen Kinder- und Jugendarbeit. Das Fest endet um 18.30 Uhr mit dem Konzert der Folk-Music Gruppe «Landstreicher», das Anwesende quer durch die Weltmusik mitnimmt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Verein Begegnungstag, dem Schweizerischen Roten Kreuz Kanton St.Gallen und der Integrationsstelle der Stadt St.Gallen. Das vollständige Programm ist auf www.begegnungstag.ch zu finden.

 

0 Kommentare