30. Januar 2021, 11:27 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Grillbrand auf Balkon

Am Freitagabend (29.01.2021) kam es auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der St.Georgen-Strasse zu einem Grillbrand. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

Grillbrand an der St.Georgen-Strasse

Am Freitag kurz vor 21 Uhr ging die Meldung eines Grillbrands an der St.Georgen-Strasse ein. Die Berufsfeuerwehr St.Gallen konnte den Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses schnell löschen. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. Weshalb der Grill in Brand geraten ist, ist aktuell noch unklar. Die Stadtpolizei St.Gallen klärt in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei St.Gallen die Brandursache ab.

 

0 Kommentare