10. Juni 2022, 10:09 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Olympische Fackel wird durch St.Gallen getragen

Am Sonntag (12.06.2022) findet im Vorfeld der National Games St.Gallen 2022 ein Fackellauf durch die Stadt St.Gallen statt. Dabei kann es zu Behinderungen des Verkehrs kommen. Die Stadtpolizei begleitet den Lauf, damit dieser geordnet und sicher stattfinden kann. Zudem nehmen am Lauf neben den Athletinnen und Athleten auch Polizisten teil.

Logo National Games St.Gallen 2022

Am Sonntagnachmittag findet in der Stadt St.Gallen im Vorfeld der National Games 2022 von Special Olympics ein Fackellauf statt. Los geht es um 13 Uhr bei den Olma Messen St.Gallen an der Jägerstrasse. Die olympische Fackel wird dann über die Altstadt hinauf zu den Drei Weieren und schliesslich bis zum Fussballstadion im Westen der Stadt getragen. Dabei kann es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen. 

Höhepunkt des Fackellaufes ist dann einige Tage später die Entzündung der «Flame of Hope» an der Eröffnungsfeier der National Games St.Gallen 2022 vom 16. Juni 2022 im Stadion des FC St.Gallen.

National Games St.Gallen 2022

Der Fackellauf wird durch die International Police Association Schweiz, kurz IPA Schweiz, zusammen mit dem Verein National Games St.Gallen organisiert. Unter dem Slogan «St.Gallen mit allen» nehmen am Fackellauf auch Polizistinnen und Polizisten teil.

Vom 16. bis 19. Juni 2022 finden in St.Gallen die National Games von Special Olympics Switzerland statt. In 14 Sportarten kämpfen Athletinnen und Athleten mit geistiger Beeinträchtigung um Medaillen.

 

0 Kommentare