23. Juli 2022, 08:09 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fussgängerin

Am Freitagmittag (22.07.2022) kam es an der Frongartenstrasse 5 zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einer Fussgängerin. Diese wurde in der Folge vom linken Vorderrad des Lieferwagens überrollt und dabei schwer verletzt.

Unfallstelle

Am Freitagmittag, kurz nach 12 Uhr, fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Lieferwagen auf dem Oberen Graben in Richtung Stadtzentrum. Bei der Verzweigung Frongartenstrasse bog er nach links in diese ab. Dabei übersah er die 31-jährige Fussgängerin, die auf dem Trottoir in entgegengesetzte Richtung ging. In der Folge kam es auf Höhe der Liegenschaft Nr. 5 zur Kollision. Dabei prallte der Lieferwagen mit der vorderen linken Ecke gegen die Fussgängerin, die daraufhin zu Fall kam. Anschliessend wurde die am Boden Liegende noch mit dem linken Vorderrad des Lieferwagens überrollt. Dabei zog sie sich eher schwere Verletzungen an Hüfte und Beinen zu. Sie musste mit den Rettungswagen nach dem Kantonsspital St.Gallen verbracht werden.

 

0 Kommentare