04. August 2022, 08:28 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag (03.08.2022) ist ein Mann bei einem Arbeitsunfall mit einem Winkelschleifer schwer am Oberarm verletzt worden. Er musste ins Spital eingeliefert werden.

Symbolbild

Am Mittwoch kurz vor 15.30 Uhr führte ein Mann im Westen der Stadt mit einem Winkelschleifer Arbeiten durch. Dabei blieb das Arbeitsgerät stecken. Als der 33-Jährige den Schleifer wieder lösen konnte, schlug es diesen zurück. Hierbei wurde der Arbeiter schwer am Oberarm verletzt. Er musste durch die Rettungssanität ins Spital gebracht werden.

 

0 Kommentare