27. August 2022, 07:54 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Zwei Verletzte bei Strassenüberquerung

Am Freitagabend (26.08.2022) haben zwei Jugendliche am Bohl eine Strassenbahn übersehen, als sie die Strasse überqueren wollten. Sie rannten hierbei gegen die Bahn und stürzten zu Boden. Beide verletzten sich leicht und mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Unfallörtlichkeit

Am Freitag um 20.45 Uhr stiegen zwei jugendliche Frauen bei der Haltestelle Bohl aus dem Bus aus und rannten hinter diesem über die Strasse. Hierbei übersahen sie die Strassenbahn, welche in Richtung Bahnhofplatz fuhr. Sie rannten gegen die Fahrzeugseite der Strassenbahn und stürzten zu Boden. Die beiden 16-Jährigen verletzten sich leicht und wurden durch die Rettungssanität zur Kontrolle ins Spital gebracht.

 
Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

0 Kommentare