Accesskeys

Theo Cowley

Der bildende Künstler Theo Cowley, 1979 in London geboren, lebt seit einigen Jahren in St.Gallen. Er hat Werke in Theater- und Tanzkontexten, aber vor allem als Bildender Künstler realisiert. Cowley entwickelt eine digitale Video-Installation mit Elemente der Commedia dell’Arte. Der Künstler bezieht sich in seiner Arbeit auf die Commedia dell’-Arte-Truppe «I Gelosi» (Die Eifersüchtigen), die zu den ersten und berühmtesten Wandergruppen zählte und zwischen 1569 und 1604 durch Europa tourte. Er interessiert sich für deren gesellschaftskritischen Aspekte, da die Aufführungen Machtkonflikte zwischen Herren und Diener thematisierten. Diese Konflikte will der Künstler in die heutige Zeit übersetzen und zwar in diejenige der Servicekultur.

Servicespalte

Kulturförderung

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 60