Logo Stadt St.Gallen

Interpellationen

Eine Interpellation ist ein parlamentarischer Vorstoss, mit dem jedes Mitglied des Stadtparlaments verlangen kann, dass der Stadtrat im Stadtparlament Auskunft über einen Gegenstand der Stadtverwaltung erteilt. Eine Interpellation muss von mindestens fünf Mitgliedern des Stadtparlaments unterzeichnet sein.


Resultate

Titel Typ Eröffnung Abschluss
Interpellation Donat Kuratli, Marcel Baur: Medieninformation vor dem Parlament Interpellation 25.05.2021
Interpellation Liegenschaften- und Baukommission: Bevölkerungsvorstoss Begegnungszone Primelweg Interpellation 20.05.2021
Interpellation Peter Olibet: Vernichtung von erschwinglichem Wohnraum, Mieter*innen werden von Pensionskasse auf die Strasse gestellt Interpellation 04.05.2021
Interpellation Daniel Bosshard: Öffentliches Geld für die Erdgaslobby gegen die Klimaschutzziele der Stadt St.Gallen? Interpellation 04.05.2021
Interpellation Cornelia Federer: Spitex St.Gallen AG: Entschädigung von Care-Arbeit durch Anstellung von Angehörigen für Pflegeleistungen Interpellation 19.04.2021
Interpellation Maja Dörig: Wie steht es um die neue Spitex St.Gallen AG? Interpellation 23.03.2021
Dringliche Interpellation SP/JUSO/PFG-Fraktion, Fraktion Grüne/Junge Grüne, CVP/EVP-Fraktion: Keine Erhöhung der Musikschultarife auf Kosten der Familien Interpellation 23.03.2021
Interpellation Jacqueline Gasser-Beck, Magdalena Fässler, Veronika Meyer: Sicherheit ist auch weiblich - wie lässt sich die Attraktivität der Polizeiarbeit für Frauen bei der Stadtpolizei steigern? Interpellation 22.03.2021
Interpellation Ivo Liechti, Stefan Keller: Sondernutzungsplan – ein gutes Instument für eine qualitative Innenentwicklung – das soll so bleiben Interpellation 22.03.2021
Interpellation Fraktion Grüne/Junge Grüne, glp/jglp-Fraktion, SP/JUSO/PFG-Fraktion, Jürg Brunner: Tempo 30 in der Stadt – was läuft? Interpellation 22.03.2021

Resultate 1 - 10 von 425