Accesskeys

Interpellationen

Eine Interpellation ist ein parlamentarischer Vorstoss, mit dem jedes Mitglied des Stadtparlaments verlangen kann, dass der Stadtrat im Stadtparlament Auskunft über einen Gegenstand der Stadtverwaltung erteilt. Eine Interpellation muss von mindestens fünf Mitgliedern des Stadtparlaments unterzeichnet sein.

Resultate

Die Seiten wurden durchsucht. Resultate 1 - 10 von 333
[1-10] eine Seite vorwärts zur letzten Seite
Titel nach Titel abwärts sortieren nach Titel aufwärts sortieren Typ nach Typ abwärts sortieren nach Typ aufwärts sortieren Eröffnung nach Eröffnung abwärts sortieren nach Eröffnung aufwärts sortieren Abschluss nach Abschluss abwärts sortieren nach Abschluss aufwärts sortieren
Interpellation Basil Oberholzer, Franziska Ryser, Veronika Meyer, Etrit Hasler, Daniel Rüttimann: Gehört das Thema «nachhaltige Investitionen» ins Energiekonzept 2050?; Zuweisung an ... Interpellation 28.03.2018
Interpellation Veronika Meyer, Christian Neff, Peter Olibet, Daniel Rüttimann, Franziska Ryser: "Strassen zum Spielen, Begegnen und Festen"; schriftlich Interpellation 21.03.2018
Interpellation Franziska Ryser, Evelyne Angehrn: "Die Leistungen der VSGP und der TISG – Was, Wieviel und Wofür?"; schriftlich Interpellation 19.02.2018
Interpellation Etrit Hasler: "Keine Preise für politische KünstlerInnen?"; schriftlich Interpellation 19.02.2018
Interpellation Fraktion Grüne, Junge Grüne: "Geschäfte in der Innenstadt, Onlinehandel und Städteplanung"; schriftlich Interpellation 17.01.2018
Interpellation Eva Crottogini, Marlene Bodenmann: "Elterntaxis versus Pedibus"; schriftlich Interpellation 17.01.2018
Interpellation Michael Hugentobler, Felix Keller, Christoph Wettach, Karin Winter-Dubs: Zunahme der Verwaltungsstellen durch Änderung der Budgetpraxis in den Griff bekommen; schriftlich Interpellation 13.12.2017 27.03.2018
Interpellation Andreas Hobi, Basil Oberholzer, Andrea Scheck, Andrea Hornstein, Lisa Etter, Christoph Wettach: Das städtische Liegenschaftsamt tut sich schwer mit der Grüngutabfuhr; Zuweisung an ... Interpellation 13.12.2017
Interpellation Beatrice Truniger Blaser: "Betreutes Wohnen und Spitex im Riethüsli – eine unerfreuliche Geschichte"; schriftlich Interpellation 15.11.2017 27.03.2018
Interpellation Lisa Etter-Steinlin, Andreas Hobi: "Will die Stadt eine vorbildliche Vermieterin sein?"; schriftlich Interpellation 25.10.2017 27.03.2018
[1-10] eine Seite vorwärts zur letzten Seite

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Stadt St.Gallen

Stadtkanzlei
Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25

Stadt St.Gallen

Waaghaus
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 32