Happy Birthday Jasper!

06. Juli 2016 08:49 von Manuel Egger

Am 1. Juli 2016 durfte St.Gallens wohl bekanntester Polizeihund bereits seinen ersten Geburtstag feiern. Gerne blicke ich bei dieser Gelegenheit auf das gemeinsame Jahr zurück und wage einen Ausblick in die Zukunft.

Nein lieber Jasper, deine Krone kannst du nicht fressen. Aber ein Leckerli gibt's bestimmt.

Seit Jasper vor zehn Monaten bei mir eingezogen ist, hat sich einiges in meinem Tagesablauf verändert. Den Moment als ich Jasper Mitte August 2015 zum ersten Mal sah und in meinen Armen hielt, werde ich nicht so schnell vergessen. Trotz einer optimalen Vorbereitung hielt der kleine Racker immer wieder Überraschungen und Unvorhergesehenes für mich bereit. Nach den anfänglich schlaflosen Nächten und einigen materiellen Verlusten durch seine ersten Beissversuche haben wir uns mittlerweile ganz gut aneinander gewöhnt.

Aus dem anfangs 470 Gramm schweren Fellknäuel ist ein stolzer 28 Kilogramm schwerer Rüde geworden. Viele Trainings haben wir in den letzten Monaten zusammen absolviert. Jasper musste Personen und Gegenstände aufspüren. Hin und wieder waren natürlich auch Leckerlis darunter. Er hat in den letzten Monaten grosse Fortschritte gemacht. Auch geistig hat Jasper sein Welpenverhalten grösstenteils abgelegt. Er weiss mittlerweile was von ihm verlangt wird. Ich bin sehr stolz auf meinen Partner!

Jasper ist auch viel herumgekommen. Wir besuchten zusammen eine Schulkasse, die OLMA, den Frühlings-, Herbst und Weihnachtsmarkt. Mittlerweile kennt Jasper auch das Polizeigebäude V57 in- und auswendig. Hier durften wir beispielsweise meinen Kolleginnen und Kollegen bei der Einsatzzentrale über die Schulter schauen, die Polizeimusik besuchen, beim Schiesstraining dabei sein und Jasper durfte auch in der Autowerkstatt herumschnüffeln. Am meisten in Erinnerung bleiben wird mir und sicher auch Jasper der Helikopterflug vor rund zwei Monaten. Auf über 3‘000 Metern über dem Boden zu fliegen, war ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

Es freut mich sehr, wie Sie, liebe Leserin und lieber Leser, an unserem Alltag teilnehmen und Jasper und mich in unserem Polizei(hunde)-Alltag begleiten.

Natürlich liegt noch ein intensiver Weg bis zum fertig ausgebildeten Polizeihund vor uns, aber ich bin zuversichtlich, dass Jasper und ich die uns gestellten Aufgaben als Team meistern werden. Wir halten Sie weiterhin, wenn auch aufgrund der intensiven Ausbildung in etwas grösseren Abständen, in diesem Blog auf dem Laufenden.


 








8 Kommentare
  • Hans und Karolina Holzer 16. Juli 2016 13:49
    Jasper mach weiter so und viel Glück
    0 Antworten » Antworten
  • Maria Sonderegger 14. Juli 2016 15:32
    Super dass Jasper eine so schöne Krone zum Geburtstag bekommen hat. Unsere Vierbeinerin bekommt jeweils eine kleine Torte mit der Anzahl Kerzen, sie ist ja schliesslich ein Familienmitglied, aber keine Angst, wir essen auch davon, sie bekommt nur ein Stück. Ihnen Herr Egger und natürlich auch Jasper weiter nur das Beste. Ein Strreichelchen von M. Sonderegger
    0 Antworten » Antworten
  • DIETER DOLL 07. Juli 2016 22:25
    ICH WÜNSCHE DEN BEIDEN EINE SCHÖNE LANGE LIEBEVOLLE ZEIT ZUSAMMEN OHNE ZWISCHENFÄLLE MIT DER GEFAHR FÜR LEIB UND LEBEN BEIDE SEHEN SEHR GUT AUS WENN NICHT GAR WUNDERSCHÖN EINEN SCHÖNEN GEBURTSTAG GRUSS NACHTRÄGLICH AUS HENSTEDT-ULZBURG IN DEUTSCHLAND ( NÄHE HAMBURG ) HÄTTE ICH DIE POST ANSCHRIFT HÄTTE ICH LECKERLIE GESCHICKT
    0 Antworten » Antworten
  • Hägeli 07. Juli 2016 10:37
    Ich wünsche dem Hund noch sehr erfolgreiche Arbeit. Gruß Daniel Hägeli
    0 Antworten » Antworten
  • Lena Z. 07. Juli 2016 10:15
    Es ist wirklich schön zu lesen, wie er sich entwickelt hat und freu mich auf weitere Einträge! Ich wünsche ihm alles Gute nachträglich zum Geburtstag und für Sie, Herr Egger, eine tolle Zeit mit ihrem süßen Fellgesicht! Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken. Lena
    0 Antworten » Antworten
  • Michael sauter 06. Juli 2016 17:29
    Hertzliche glück wünsch an japer bleib so wi du bist mach weiter und las dich weir fötele
    0 Antworten » Antworten
  • James 06. Juli 2016 17:16
    hahaha, ich hau mich weg :)
    0 Antworten » Antworten