Accesskeys

Mobile Jugendarbeit

Jugendliche beim roten Platz

Die Mitarbeitenden suchen regelmässig die verschiedenen informellen Treffpunkte wie Bushaltestellen, Schulhausplätze in den Quartieren oder den roten Platz im Zentrum auf. Sie pflegen den Kontakt zu den Gruppierungen, die sich dort aufhalten und bieten sich als Gesprächspartnerinnen und -partner an. Werden von den Jugendlichen konkrete Wünsche in Bezug auf die Gestaltung ihrer Freizeit oder die Nutzung des öffentlichen Raumes vorgebracht, nehmen sie diese Anliegen auf und suchen gemeinsam mit den Jugendlichen nach Lösungen.

Die Mobile Jugendarbeit ist auch Ansprechpartnerin für Erwachsene, Vereine oder Gewerbetreibende bei Fragen oder Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung des öffentlichen Raumes durch Jugendliche. Zudem können interessierte Erwachsene bei Stadtspaziergängen die Stadt aus Sicht der Jugendlichen erfahren.

Aus eigener Initiative werden Projekte umgesetzt, die sich mit verschiedenen Aspekten des öffentlichen Raumes auseinandersetzen. Ebenfalls werden Jugendliche unterstützt, welche eigene Ideen oder Projekte umsetzen möchten.

Weitere Informationen

PDF-Datei Flyer Stadtspaziergänge 2016 (336 kB, PDF)    

Servicespalte

Freizeit und Tourismus

Jugendsekretariat

Schwertgasse 14
Postfach 345
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 78