Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtplanung

Die Stadtplanung ist zuständig für die gesetzlich erforderlichen Planungsinstrumente, wie Richt-, Nutzungs- und Sondernutzungspläne und leitet Planungsprozesse. Mit Konzepten für die städtebauliche Entwicklung, den öffentlichen Raum sowie die Freiraumentwicklung fördert sie die nachhaltige Entwicklung unserer Stadt mit qualitätssichernden Planungsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Akteuren. Die Stadtplanung ist Ansprechstelle für Fragen zur räumlichen Entwicklung und Gestaltung der Stadt. Die Mitarbeitenden befassen sich mit ihrer Geschichte, dem baukulturellen Erbe, der Struktur und den vielfältigen Nutzungsansprüchen. Um die Qualitäten unseres Lebensraums zu sichern und zu verbessern, erarbeiten sie Grundlagen, Entwicklungsszenarien und begleiten Studienaufträge. Zusammen mit den Beteiligten wählen sie die geeigneten Instrumente, Verfahren und Massnahmen zur Umsetzung.

Aktuell

Richtplanevent Stadthorizonte

05.05.2022

Stadthorizonte #4: Richtplan - Zukunftsbild oder Regelwerk? (Rückschau)

Am 4. Mai 2022 fand die vierte und letzte Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Stadthorizonte - Gespräche zur Entwicklung von St.Gallen" statt. Thema war der kommunale Richtplan. Rund 50 Teilnehmende liessen sich vom Stadtrat und Mitarbeitenden der Stadtplanung über die derzeit laufende Anpassung informieren.

Mehr erfahren 0
Linsebühl Mosaik

03.12.2021

Stadthorizonte #3: «Quartier – Wohnraum und Lebensraum!»

Im Rahmen der Reihe «Stadthorizonte. Gespräche zur Entwicklung von St.Gallen» fand am 30. November 2021 die dritte öffentliche Veranstaltung statt. Dabei ging es um die Bedeutung der Quartiere für die Stadtentwicklung. Wie können Quartiere weiterentwickelt werden und trotzdem ihre Identität behalten? Welche Rolle sollen sie...

Mehr erfahren 0
Langgasse

26.08.2021

Stadthorizonte #2: Strassen – Verkehrsraum und Lebensraum?

Im Rahmen der Reihe «Stadthorizonte. Gespräche zur Entwicklung von St.Gallen» fand am 30. September 2021 die zweite Veranstaltung statt. Experten und Mitglieder der Stadt- und Kantonsverwaltung zeigten anhand eines 25-minütigen Spaziergangs und einer anschliessenden Podiumsdiskussion die Bedeutung von Strassenräumen als...

Mehr erfahren 0