Accesskeys

Behindert, ungehindert

Rollstuhl in der Altstadt

Menschen mit Behinderungen sollen aktiv an Wirtschaft und Gesellschaft teilhaben können. Verschiedene Hilfestellungen und Erleichterungen in der Stadt St.Gallen ermöglichen ihnen, ein selbstständiges Leben zu führen. Gebäude werden rollstuhlgängig gemacht, ein Verkehrsleitsystem eingesetzt, induktive Höranlagen installiert und vieles mehr.

Städtische Vorlagen zu aktuellen Abstimmungen können bei der Schweizer Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte (SBS) als DAISY-Hörzeitschrift abonniert werden:
medienverlag@sbs.ch oder Telefon +41 43 333 32 32.

Servicespalte

Gesellschaftsfragen

Jacqueline Wenger
Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 54 51